„Er verliebte sich in…“: ausführlich mit Ítalo Fideli, dem engen Freund von JC Rodríguez, und ihrem neuen gemeinsamen Programm

„Er verliebte sich in…“: ausführlich mit Ítalo Fideli, dem engen Freund von JC Rodríguez, und ihrem neuen gemeinsamen Programm
„Er verliebte sich in…“: ausführlich mit Ítalo Fideli, dem engen Freund von JC Rodríguez, und ihrem neuen gemeinsamen Programm
-

Es war im Dezember 2023, als Ítalo Fideli, ein Geschäftsmann aus Concepción, war am Flughafen von Santiago, um seinen Sohn zu empfangender von einem internationalen Flug ankam.

Seinem Bericht zufolge Es waren Reporter mehrerer Fernsehsender vor Ort. Fernsehendie sich Notizen zu den Reisen machten Jahresende.

Eines der Medien, die am Flughafen auftraten, war Chilevisióninsbesondere der Morgen Morgens bei dir.

Und als Fideli das Mikrofon der Journalistin Daniela Muñoz erkannte, wusste er das sofort Er hatte die Gelegenheit, durch Übertragung mit einem Freund zu interagieren, den er seit mehr als 40 Jahren hatte: Julio César Rodríguez.

Während der JC am Kanal und er am Flughafen war, Sie warfen eine Reihe von Schnitzereien vor die Kameras, was dazu führte, dass sie etwa eine Stunde lang auf Sendung waren.

„Es war schön und von da an sagten uns viele Leute, dass wir gemeinsam ein Programm machen sollten“, erzählt Fideli La Cuarta..

Monate nach diesem komischen Moment, Julio César und Ítalo Sie beschlossen, ein Programm zu veröffentlichen, das auf YouTube zu sehen ist ab diesem Mittwoch 19. Juni.

Sie nennen ihn Wir sind Freunde oder nicht und das erste Kapitel ist jetzt verfügbar auf dem Yuly-Kanal (@somosyuly).

Im Gespräch mit diesem Medium, Fideli geht darauf ein, wie dieses Gespräch aussehen wird, das Gelächter hervorrufen wird, und erzählt Details darüber, wie ihre innige Freundschaft war. über die Jahre.

„Er verliebte sich in…“: ausführlich mit Ítalo Fideli, dem engen Freund von JC Rodríguez, und ihrem neuen gemeinsamen Programm. Fotos: JC Rodríguez / Ítalo Fideli.

Wie wird die Dynamik sein? Wir sind Freunde oder nicht? Werden sie nur ihre Erlebnisse erzählen oder werden sie auch Gäste haben?

Zunächst einmal: Ich bin an keinem dieser Kommunikationsprobleme beteiligt. Ich habe eine Baufirma, ich komme aus Concepción. Tatsächlich bin ich gereist, um die Aufnahmen und das Ganze zu machen.

Das Thema von Wir sind Freunde oder nichtgrundsätzlich, Es ist ein Gespräch über Geschichten, die uns gemeinsam passiert sind, die Julius Cäsar widerfahren sind, die er nicht gerne erzählt und die wir ins Schöne tragen werden dass sie es waren.

An sich ist es ein entspanntes Programm. Wir werden versuchen, über aktuelle Ereignisse zu sprechen, es aber auf das gemeinsame Thema derjenigen zu bringen, die im Haus sind und ihre Meinung äußern möchten. oder Dinge sagen.

Abgesehen davon, dass ich sehr unflätig bin und die ganze Sache, Ich mag alles, um es auf den Punkt zu bringen, auf Doppeldeutigkeiten, auf Humor.

Wir werden ein schönes Programm machen, bei dem die Leute lachen können, genieße den Unsinn, den man redet. Wir werden uns unterhalten und Gäste empfangen.

Darin, Es gibt auch ein Projekt, das wir durchführen. Wir sind bereits dabei, eine Kneipe in Concepción umzugestalten, die den Namen „Wir sind oder wir sind nicht“ tragen wird.das, so Gott will, in zwei weiteren Monaten eingeweiht wird.

Es ist ein Projekt, das wir Hand in Hand nehmen Live-Programme zu machen und die Idee ist, Gäste und alles in der Zukunft mitzubringen.

Die Freundschaft, die sie verbindet, besteht seit mehr als 40 Jahren, seit sie sich in der Schule kennengelernt haben …

Wir kennen uns seit der Grundschule und pflegen seit jeher eine Freundschaft, die sich jedoch im Erwachsenenalter noch verstärkte. und wir begannen, mit Familien zu teilen.

Wir haben dort auch viele Erfahrungen gemacht, also Wir haben viele Geschichten zu erzählen, von lustigen Situationen und Anekdoten.

Es ist viele Jahre her, es gibt Codes der Vision (…) wir kennen uns sehr gut.

Und war die Größe schon immer gut oder hat sich das über die Jahre entwickelt?

Das waren wir schon immer. Er sagt mir, dass ich die Größen und Doppeldeutigkeiten sehr schnell verstehe. Ihm auch. Wir haben beide den Funken.

Er hat großes Vertrauen in das Programm. Er erzählte mir, dass er es sich vor der heutigen Veröffentlichung angehört und rezensiert hatte Er lachte erneut über die dummen Dinge, über die wir gesprochen hatten.

Für mich, mit 55 Jahren, eine solche Erfahrung zu machen, da ich (mit den Programmen) nichts zu tun habe Es ist wie eine Reaktivierung der Energie.

Indem ich die Leute zum Lachen und zum Genießen bringe, fühle ich mich für das, was wir tun, mehr als bezahlt. mit Julius Cäsar.

„Er verliebte sich in…“: ausführlich mit Ítalo Fideli, dem engen Freund von JC Rodríguez, und ihrem neuen gemeinsamen Programm. Foto: Werbebild von We are or we are not friends.

Viele Menschen neigen nach der vierten Klasse dazu, sich von ihren Schulfreunden zu distanzieren. Wie haben Sie es geschafft, Ihre Bindung aufrechtzuerhalten?

-Also, wir Wir etablierten uns, nachdem jeder sein Studium begonnen hatte und tat, was er tun musste.

Wir kommen beide aus sehr aufopferungsvollen und bescheidenen Familien, Jeder versuchte, sein Schicksal zu gestalten. Ich war in Concepción und er kam nach Santiago.

Später, wie es das Schicksal wollte, begannen wir zu kommunizieren. Wir waren beim ersten Schultreffen und Wir erzählten die Geschichten.

Dann fingen wir wieder an, uns in Santiago zu treffen, um alles zu reaktivieren, und Wir haben genug Jahre damit verbracht, praktisch jeden Tag zu kommunizieren und uns umeinander zu sorgen, in guten wie in schlechten Zeiten..

Dieser Mann ist also ein echter Workaholic Plötzlich wird Conce dazu gebracht, sich zu entspannen.

Bezüglich der Frage: Ich glaube, dass viel davon abhängt, die Freundschaft zu respektieren und den Freund als solchen zu lieben.mit den Mängeln und Dingen, die vorhanden sein können.

Bei Freundschaft geht es darum, aufeinander aufzupassen, einander zu lieben und den Karren mit zwei Ochsen zu tragen. Dies erleichtert das Beladen. Und es hat bei uns funktioniert.

Das sagen uns viele Bei uns stimmt die Chemie und wir verstehen uns sehr gut. Sogar gestern haben sie uns in einer Zona Latina-Sendung gesagt, dass sie das sehen Ich breche das Schema an Julius Cäsar…

Könnten Sie uns eine Anekdote erzählen, die Sie beide als Studenten oder als Teenager hatten?

Wir mussten eine sehr komplexe Geschichte mit diesem Mann durchleben, der seit seiner Kindheit sehr verliebt war und das hat sich nicht geändert..

Er verliebte sich in eine junge Lehrerin, die ihr Praktikum absolvierte..

In einem Folk-Club habe ich ihn in einem Raum gefunden (…) er hat mir das verheimlicht. Er hat sein Ziel erreicht, weil er sehr aufmerksam war. Das bedeutete für uns etwas, das uns bis heute zum Lachen bringt.

Später kam es aufgrund dieses Problems zu mehreren Änderungen. Es handelt sich um eine Situation, die ich Ihnen sehr zusammenfassend erläutern werde. Die Veranstaltung war in einer weiteren Entwicklung, weil Viele Dinge sind passiert, um sie zu entdecken.

Schauen Sie sich unten das erste Kapitel der Show an

-

NEXT wechselt den Sender, um ein bekanntes Tagesprogramm zu übernehmen