Lali Espósito trat bei der Dillom-Show auf und trieb die Fans mit ihrem Gothic-Look in den Wahnsinn

Lali Espósito trat bei der Dillom-Show auf und trieb die Fans mit ihrem Gothic-Look in den Wahnsinn
Lali Espósito trat bei der Dillom-Show auf und trieb die Fans mit ihrem Gothic-Look in den Wahnsinn
-

Lali Espósito und Dillom spielten einen der Songs ihres Albums vor ihren Fans (Instagram)

Am Mittwochabend trat Dylan León Masa, besser bekannt als Dillom, Das erste seiner beiden Konzerte gab er im Luna Park. Im Rahmen seines zweiten Studioalbums „Por caesarea“ Der Sänger hat eine Inszenierung vorgenommen, die der Ästhetik seines Albums entspricht, was seine Fans faszinierte. Aber was die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich zog, war das Erscheinen Lali Espositoder auf die Bühne kam und seine Stimme mit der des Protagonisten der Veranstaltung verband.

Mitten in einer Show, die die Anwesenden zum Schwingen brachte, Der 23-jährige Komponist überraschte mit dem Singen der ersten Strophen von „La carie“, das Lied, das Teil ihres neuesten Albums ist und in Zusammenarbeit mit der Künstlerin am 26. April veröffentlicht wurde. Es ist nicht das einzige Lied, das der Rapper in Zusammenarbeit mit anderen Musikern geschrieben hat, aber Lali war der einzige Besucher des Abends.

Mit ein Blick total-schwarz im Einklang mit dem Make-up für einen geheimnisvollen und makabren Look im besten Gothic-Stil. Lali blieb nicht unbemerkt.

Die Künstler überraschten die Anwesenden mit ihrem Auftritt im Stadion (Instagram)

Auf der Bühne führten sie das Lied gemeinsam auf. Mit tiefer Stimme und in einer unbekannten Stimmlage intonierte Lali: „Mein Gott, gib mir meinen Traum vom Frieden und nicht von Pillen.“ Der Teufel, der niemals schläft, weckt mich mit Schmerzen“, während Dillom einen eher rappten Teil des Songs beisteuerte. Der Vers entspricht einer Hommage an María Elena Walsh, wenn man bedenkt, dass das Lied „Plegaria Desvelada“ des argentinischen Dichters mit diesem Satz beginnt. „Ich habe meinem Vater versprochen, dass ich der Beste sein werde, aber ich möchte nicht mehr der Beste sein, ich möchte der Schlechteste sein„, sang er, als wolle er seinem Schicksal entfliehen.

In den Videos, die in den Netzwerken viral gingen, war das Treffen der beiden in einem von Schatten umgebenen Raum zu sehen. Am Ende ihres Auftritts nimmt die Sängerin in der Rolle der Prostituierten Dillom am Arm und führt ihn in den hinteren Teil der Bühne. inmitten von Nebeleffekten, die den Verlauf des Konzerts geheimnisvoll machten.

„La carie“ war das Lied, das das Duo diesen Mittwoch in der Show sang (Instagram)

Es lohnt sich das zu erwähnen Dilloms neueste Folge sorgte „von Anfang an für Aufsehen bei dieser Veröffentlichung.““, da die Statistiken seines Kontos auf der Spotify-Plattform mehr als zwei Millionen Aufrufe erreichten. Wie sein Debütalbum „Post Mortem“ (2021), das zu seinen Lebzeiten ein posthumes Album war, da er Angst vor dem Tod hatte, bevor sein Werk veröffentlicht wurde, hatte das Konzept vor der Konzeption der Themen.

„Zuerst schreiben wir das Drehbuch und dann beginnen wir nach und nach mit der Entwicklung der Themen.“Masa kommentierte Fernsehsendung in einem informellen Gespräch, das vor der Veröffentlichung seines neuesten Albums stattfand, in einer privaten Hörsitzung, die in den Panda Studios stattfand.

Zu Beginn dieses Jahres Der Interpret von „Muñecas“ trat bei der Eröffnung des legendären Musikfestivals auf. Bei dieser Gelegenheit waren es nicht seine Lieder, die beim Publikum Aufsehen erregten, sondern eine Umkehrung von „Mr. Sammlung”von der Band Las Manos de Filippi, aber populär gemacht durch Bersuit Vergarabat, Das pflegte seine Position gegenüber der aktuellen Regierung zu markieren.

Der Künstler gab eine Umkehrung eines Liedes und zielte auf Luis Caputo (Video: Star)

„Sie müssen Caputo auf dem Platz töten“startete der Komponist in Anspielung auf den Wirtschaftsminister, während er während seiner Zeit im Casa Rosada in den 90er Jahren das bekannte Musikthema sang, das zu einer Hymne gegen das Management von Carlos Menem wurde. Die Originalversion bezog sich auf Norma Pláeine der Hauptfiguren im Kampf der Rentner gegen die Maßnahmen des ehemaligen Chefs des Finanzpalastes, Sonntag Cavallo.

Seine Worte blieben später nicht unbemerkt gegen ihn wurde Anzeige erstattet. Jedoch, wurde schließlich abgelehnt von Richter Miguel Vaca Narvaja, der in dem Urteil entschied, dass der Rapper weder ein Verbrechen begangen habe, als er den Fall umkehrte, noch dem Minister ausgewichen sei. „Er ist Sprecher eines Diskurses der Kritik und des sozialen Protests“, sagte der Richter in dem Dokument.

-