Mona Jiménez wurde entlassen: die Nachricht, die eine ihrer Töchter über ihren Gesundheitszustand teilte

-

Die Provinz Mendoza bereitete sich darauf vor, das Quartett aus der Hand zu empfangen Mona Jimenez nächsten Samstag, 22. Juni. An diesem Mittwoch gaben die Produzenten des Cordoba-Sängers jedoch eine Erklärung ab, in der sie ankündigten, dass der Künstler aufgrund eines gesundheitlichen Problems nicht im Land der Sonne und des guten Weins auftreten werde.

„Ein paar Tage später Mona Jimenez in Mendoza präsentiert wurde, musste die Show aufgrund ärztlichen Rats abgebrochen werden, da der König des Quartetts ein Bild davon präsentiert Magen-Darm-Grippe Er war akut und musste dringend ins Krankenhaus eingeliefert werden“, berichtete der Instagram-Account Proshow (@Proshowmendoza).

Die Aussage der Produzenten des Künstlers.

Darüber hinaus berichteten sie, dass der Termin aufgrund dieser Situation verschoben wurde: „Die traurige Nachricht kam begleitet von einer offiziellen Erklärung, in der der Gesundheitszustand des Sängers und die Verschiebung des Konzerts zum Ausdruck gebracht wurden. Der neue Termin ist Samstag, der 13. Juli. Die Tickets werden verkauft.“ für die neue Funktion gültig sein”.

Die Nachricht beunruhigte alle Fans des Musikers. Aber in den letzten Stunden bestätigten die Medien La Voz del Interior dies Mona Jimenez gegeben wurde hoch und ist zu Hause, um seine Genesung fortzusetzen.

Die Nachricht von Natalia, Tochter von La Mona Jiménez. Credits: Screenshot Instagram Jimenez_delseri.

Ebenso brachte seine Tochter Natalia Seelenfrieden. Die Frau teilte in ihren Instagram-Stories (@Jimenez_delseri) eine Nachricht mit, dass es ihrem Vater besser gehe. „Papa geht es gut. Danke, dass ihr alle gefragt habt“, schrieb er neben einem Bild des Musikers.

-

NEXT wechselt den Sender, um ein bekanntes Tagesprogramm zu übernehmen