Emma Stone geht Risiken mit einem Kleid mit Transparenz und Öffnungen ein

-

Emma Stone experimentiert mit ihrem Stil, während sie für ihren Film wirbt Arten der Freundlichkeitein Projekt, bei dem es wiederum unter der Leitung von Yorgos Lanthimos stand, dem Regisseur, der es inszeniert hat Arme Kreaturender Film, mit dem sie im vergangenen März ihren zweiten Oscar als beste Hauptdarstellerin gewann.

An diesem Donnerstagabend fand im Museum of Modern Art in New York (MoMa) die Premiere dieses Films statt, in dem Emma gemeinsam mit Jesse Plemons, Willem Dafoe und Margaret Qualley im Rampenlicht steht. Stone wurde mit einem gewagten Design, das mit Transparenzen und Öffnungen spielte, zum Star der Veranstaltung.

Emma Stone bei der Premiere von „Kins of Kindness“ im MOMA in New York

AFP

Die Schauspielerin sah spektakulär aus in einem Kleid aus der Cruise 2025-Kollektion von Louis Vuitton, einer Marke, für die sie seit mehreren Jahren Botschafterin ist. Bei dieser Gelegenheit entschied sie sich nicht für eine Kreation in Creme- oder Goldtönen, Farben, die sie schon oft auf dem roten Teppich getragen hat, sondern sie riskierte und gewann mit einem suggestiven schwarzen Kleid.


Emma Stone bei der Premiere von „Kins of Kindness“ im MOMA in New York

AFP

Der Entwurf schien aus zwei Teilen zu bestehen. Auf der einen Seite ein Oberteil mit geradem Ausschnitt und Schlitzen und schwarzen Mikroshorts, auf der anderen Seite eine transparente Schicht mit aufgedruckten Tupfen, die an den Ärmeln begann und in einen Rock überging, der ihre Beine für Stone sichtbar ließ, der sie vervollständigte der Look mit schwarzen Sandalen, mit Wellen gekämmten Haaren und roten Lippen.

Emma Stone bei der Premiere von

Emma Stone bei der Premiere von „Kins of Kindness“ im MOMA in New York

AFP

Einen Tag zuvor betrat Emma das Set von Die Tonight Show mit Jimmy Fallon mit einem atemberaubenden Kleid aus Brandon Maxwells Cruise 2025-Kollektion. Mit diesem kastanienbraunen Kleid mit trägerlosem Ausschnitt und mittellangem Bleistiftrock mit Taschen zeigte sie sich einmal mehr von ihrer gewagtesten Seite. Ein Stück, das mit einem Originalgürtel mit herzförmiger Schnalle kombiniert wurde.

Der Protagonist von Cruella Sie entschied sich für Sandalen im gleichen Farbton, goldene Creolen und sehr schmeichelhaftes Make-up, wobei ihre Augen mit schwarzem Eyeliner und roten Lippen markiert waren.

-

NEXT wechselt den Sender, um ein bekanntes Tagesprogramm zu übernehmen