Was ist der merkwürdige Ursprung des Spitznamens Pachu Peña?

Was ist der merkwürdige Ursprung des Spitznamens Pachu Peña?
Was ist der merkwürdige Ursprung des Spitznamens Pachu Peña?
-

Geschrieben in ZEIGT AN Er 23.06.2024 · 17:51 Uhr

Pachu Pena Durch seinen witzigen Humor und sein unverwechselbares Lachen ist es ihm gelungen, eine Verbindung zu verschiedenen Generationen herzustellen. „Ich fühlte mich schon immer zum Fernsehen hingezogen, ich konsumiere immer noch viel Fernsehen, weil ich auch davon lebe“, teilte er in einem Chat mit Gente mit.

Er erinnerte sich an seine Anfänge und erinnerte sich: „Während ich auf die Rückkehr meines Vaters von der Arbeit wartete, schaute ich immer fern oder einen Film. Es war die Unterhaltung von damals, so wie Kinder heute ihre Handys benutzen.“ Während seiner langen Karriere gab es ein Rätsel, das bis gestern Abend bestehen blieb: die Herkunft des Spitznamens, der ihn berühmt machte und der zu seinem Markenzeichen wurde.

„Warum Pachu, Pachu?“ fragte ihn Florencia Peña lachend in „La puta ama“ auf América TV, während eines sehr unterhaltsamen Interviews, in dem sich die Komikerin an allen Witzen des Moderators beteiligte.

„Ich war ein Baby und meine Mutter hatte einen französischen Film gesehen, in dem ich angeblich einem Baby ähnelte. Das Baby im Film hieß Pachuli, also fingen sie an, mich so zu nennen, und dann haben wir es gekürzt, bis es Pachuli hieß.“ „Manche nennen mich bis jetzt immer noch Patchouli“, verriet er. Pachu Pena.

-

NEXT wechselt den Sender, um ein bekanntes Tagesprogramm zu übernehmen