Dies ist das Haus, das Carla Jara und Francisco Kaminski teilten: Zuvor gehörte es einem berühmten chilenischen Fußballspieler

-

Das Ende der Ehe zwischen Carla Jara Und Francisco Kaminski Es hat in der Welt der Unterhaltung für Aufsehen gesorgt, insbesondere aufgrund der verschiedenen Versionen, die nach der Trennung erschienen.

Es sei daran erinnert, dass der Entertainer letzte Woche die Trennung bestätigte und sagte, dass sich die beiden weiterhin gut verstanden hätten. Der Star tauchte jedoch bald auf. Mekano um klarzustellen, dass dies nicht der Fall war, da es eine gegeben hatte Kaminskis Untreue mit einem Kollegen.

Es dauerte nicht lange, bis sich herausstellte, dass es sich bei dieser Person um die Entertainerin und ehemalige Miss Chile handelte Camila Andrade. Sie und Kaminski sind Kollegen in der Show Büchse der Pandorazusätzlich zu der kürzlich erfolgten Ausrichtung eines Festivals in Puente Alto.

Einige Monate vor der plötzlichen Trennung hatte das Paar, das bereits seit mehr als einem Jahrzehnt zusammen war, einen Rundgang durch sein riesiges Haus in Peñalolén gemacht, der im Fernsehen übertragen wurde.

Wie das Haus von Carla Jara und Francisco Kaminski aussieht

Während einer Sonderfolge von Die göttliche Nahrung zu dem sie als Paar eingeladen waren, Jara und Kaminski mussten Gastgeber sein und zeigten, wie ihr Zuhause war.

Damals stellten sie klar, dass sie sich vorübergehend dort aufhielten, da sie die Details für den Umzug in ihr dauerhaftes Zuhause ausarbeiteten.

Laut Kaminski gehörte das Haus früher dem Fußballspieler Arturo Vidal.. „Ein Freund von mir hat es gekauft, wir wohnen seit einer Woche hier. Wir zeigen Ihnen ein wenig, welche Ecken wir besetzen“, sagte der Journalist.

Das Innere der Immobilie zeichnet sich durch eine sehr helle Atmosphäre und die vorherrschende Farbe Weiß aus. Darüber hinaus verfügt eine der Wände über ein großes Fenster mit Blick auf die Außenterrasse.

Das Paar sagte, dass einige der Dinge, die am Haus am meisten auffielen, zwei beheizte Swimmingpools, ein Fitnessstudio und sogar ein eleganter Nachtclub waren.

Die Lieblingsecke der Familie Jara-Kaminski war jedoch a großer Baby-Fußballplatz befindet sich auf der Terrasse. „Mariano, unser Sohn, ist Fußballfan und deshalb wurde dieser Ort zu seinem Lieblingsort. Er verbringt den ganzen Nachmittag hier, sobald er von der Schule nach Hause kommt“, sagte die Schauspielerin.

Es sei daran erinnert, dass der „König“ das Anwesen Las Pircas im Jahr 2020 im Wert von 55.000 UF (damals rund 1.500.000 Millionen US-Dollar) zum Verkauf angeboten hat.

Laut Presse verfügt das luxuriöse Haus über 9 Schlafzimmer, 8 Badezimmer, zwei große Grillplätze, Umkleidekabinen, Wachkabinen und Parkplätze für fast 7 Fahrzeuge.

Es gab sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses einen beheizten Pool.
Der Hof befand sich im Innenhof des Hauses.

-

PREV Alianza geht in die Geschichte von Conmebol ein: Es hat einen unglaublichen Rekord aufgestellt
NEXT El Diablito Echeverri erzählte, wie er sein großes Tor beim Sieg von River gegen Nacional „erfand“: der Rat eines Teamkollegen, der entscheidend war