Colo Colo: Vidal „gibt sein Debüt“ als Trainer beim Sieg gegen UC

Colo Colo: Vidal „gibt sein Debüt“ als Trainer beim Sieg gegen UC
Colo Colo: Vidal „gibt sein Debüt“ als Trainer beim Sieg gegen UC
-

Figur auf und neben dem Platz. Arturo Vidal war der Schlüssel für Colo Colo errang als Gast den Sieg gegen Katholische Universität, in Santa Laura. Es war nicht nur sein erstes Tor bei seiner Rückkehr nach Chile. Das hat er auch bei seiner „Premiere“ als Trainer getan.

Nach dem Verlassen des Feldes in der 52. Minute für Carlos Palaciosder Mittelfeldspieler zog seine orangefarbene Ersatz-Latzhose an und stellte sich sofort neben den technischen Assistenten Paul Manusowitschder nach der Suspendierung von die technische Leitung übernahm Jorge Almiron.

Während des Großteils der zweiten Hälfte Vidal widmete sich der Erteilung von Anweisungen an seine Teamkollegen, besonders in den schwierigsten Momenten für Colo Colo, als UC verzweifelt auf der Suche nach einem Unentschieden war, das sie schließlich nicht erreichten. Eine Einstellung, die uns an seinen Wunsch erinnert, als er sich vom Fußball zurückzieht.

Derzeit ist die König trägt den Titel „Prägender Fußballtrainer, Initiator und Beobachter„. Auf jeden Fall ist sein Wunsch größer. „Ich möchte meine Ausbildung abschließen, meine Trainerkarte bekommen und in Zukunft Nationaltrainer werden“, sagte er 2022 zu PresseFußball.

Arturo Vidal mit Pablo Manusovich, technischer Assistent von Colo Colo (Aufnahme)
Die Diskussion auf der Bank zwischen Vidal und Manusovich (Aufnahme)
Vidal und Manusovich unterhalten sich auf der Ersatzbank (Aufnahme)

In Colo Colo kritisieren sie bereits Vidals „Premiere“ als Trainer

Eine Einstellung des nationalen Mittelfeldspielers, die bei der Alba-Familie nicht gut ankam. Dies ist beim ehemaligen Torschützen der Fall Carlos Gustavo De Lucadie im Dialog mit RedGol Er betonte mit Nachdruck, dass der Fußballer die Reihen und die Arbeit von Almiróns Trainerstab respektieren müsse.

Es ist nicht gut für ihn, eine Rolle zu übernehmen, die ihm nicht gehört. Er ist ein Spieler, er sollte ruhig auf der Bank sitzen. Und nun ja, weil so Es zeigt, dass es mehr Gewicht hat als das, was sie dirigieren, und das ist nicht richtig“, sagte der ehemalige Stürmer.

In diesem Sinne fügt De Luca hinzu: „Wenn es später keine Techniker mehr gibt und er Techniker werden möchte, dann ja.“ Wenn sich Colo-Colo dazu entschließt, Trainer zu werden, ist das eine Sache, aber heute als Spieler eine Rolle einzunehmen, die ihm nicht entspricht, ist falsch.„.

Wie lauten die Zahlen der König im Jahr 2024?

Auch wenn er bei manchen Duellen aufgrund von Verletzungen unterschiedlichen Ausmaßes ausfiel, macht Arturo Vidal für Colo Colo den Unterschied. Im Nationalturnier und Libertadores-Pokalhat insgesamt 794 Minuten in 10 Spielen, mit zwei Toren und vier gelben Karten.

Möchten Sie Arturo Vidal als Trainer sehen?

Möchten Sie Arturo Vidal als Trainer sehen?

479 MENSCHEN HABEN BEREITS GEWÄHLT

Alle aktuellen chilenischen und internationalen Fußballnachrichten in Ihrer Handfläche. Folgen Sie der WhatsApp-Gruppe von Redgol und finden Sie uns auch auf Google News.

-

PREV Die Fans von Independiente Rivadavia feierten eine Party und waren mit dem Unentschieden gegen Godoy Cruz zufrieden
NEXT Matías Suárez‘ Geste mit Demichelis und seinen ehemaligen River-Teamkollegen