San Lorenzo verlor nach einer Stunde gegen Liverpool und ihr Traum, sich für die Libertadores zu qualifizieren, wurde kompliziert

San Lorenzo verlor nach einer Stunde gegen Liverpool und ihr Traum, sich für die Libertadores zu qualifizieren, wurde kompliziert
San Lorenzo verlor nach einer Stunde gegen Liverpool und ihr Traum, sich für die Libertadores zu qualifizieren, wurde kompliziert
-

San Lorenzo mit 0:1 verloren im Hinblick auf Liverpool in Uruguay und verkomplizierte ihr Ziel, sich für die Copa Libertadores zu qualifizieren. Im Debüt von Pipi Romagnoli fiel im letzten Spielzug des Spiels mit einem kindischen Fehler in der Verteidigung und wurde Letzter in seiner Gruppe.

Lesen Sie auch: „Es ist teuer und wird in wenigen Spielen verwendet“: Die Gründe der Professional League, den „Hawkeye“ nicht umzusetzen

El Ciclón konnte die Null nicht knacken, aber der Punkt war angesichts der drei verbleibenden Spiele in dieser Gruppenphase nicht so negativ. Doch im letzten Spielzug und nach einem langen Ball von Liverpool Agustín Giay machte einen groben Fehler in der Verteidigung, er ließ den Ball kurz vor Altamirano liegen und Franco Nicola chippte ihn, bevor der argentinische Torwart herauskam.

Franco Nicola erzielte in der Copa Libertadores das 1:0 für Liverpool gegen San Lorenzo. (Foto: AFP)

Mit diesem Ergebnis, San Lorenzo ist mit zwei Punkten und keinen Siegen Letzter in seiner Gruppe. Liverpool kletterte auf fünf Punkte. An diesem Mittwoch treffen Palmeiras und Independiente del Valle in einem der attraktivsten Spiele des Tages aufeinander.

Ciclóns Aussichten für die Qualifikation wurden sehr kompliziert und es gibt in den nächsten drei Spielen keinen Spielraum für Fehler.

Liverpools Tor zum Sieg gegen San Lorenzo für die Copa Libertadores

Franco Nicolas Tor zum 1:0 von Liverpool gegen San Lorenzo im Rahmen der Copa Libertadores. (Video: Stern+)

Daten vom Spiel zwischen San Lorenzo und Liverpool um die Copa Libertadores 2024

-

PREV Daniel Ruiz und Émerson Rodríguez spielen nicht gegen Pereira
NEXT Demichelis reagierte auf die Pfiffe der Fans im Monumental