Wie viel werden Godoy Cruz und River für den Transfer von Hernán López Muñoz in die MLS verlangen?

-

lopez muñoz 1.jpg

Hernán López Muñoz verlässt Godoy Cruz und River erhält gutes Geld.

UNO/Nicolás Ríos

Das amerikanische Team wird zahlen 6 Millionen Dollar für 100 % des Passes und wenn der Mittelfeldspieler 15 Spiele spielt, muss er zahlen eine zusätzliche Million als Variablen. Der gebürtige Villa del Parque wird einen Zweijahresvertrag mit der Möglichkeit einer Verlängerung bis 2026 unterzeichnen.

► SIE KÖNNTEN INTERESSIERT SEIN: Godoy Cruz‘ Hoffnung auf den Ligapokal endete gegen Vélez in La Pedrera

Dieser Verkauf von Godoy Cruz wird seitdem in Núñez positiv aufgenommen River, Eigentümer der Hälfte des Passes, erhält zunächst 3 Millionen Dollar des Transfers von López Muñoz und könnte hinzugefügt werden eine halbe Million mehr für den Fall, dass der Großneffe von Diego Armando Maradona mehr als 15 Spiele bestreitet.

Darüber hinaus war es Sache des Mittelfeldspielers, bei ihm zu bleiben 15 % des Verkaufserlöses aber schließlich gab er es Millonario, dem Verein, in dem er trainierte.

lopez muñoz 2.jpg

Maradonas Großneffe hinterlässt in Tomba eine großartige Erinnerung.

UNO/Nicolás Ríos

Der Pass von Hernán López Muñoz, ein gutes Angebot für alle

Da er von Martín Demichelis nicht berücksichtigt wurde, und nachdem er bei Central Córdoba ausgeliehen war, von Hernán López Muñoz kam Anfang 2023 in Godoy Cruz an.

Einbetten – https://publish.twitter.com/oembed?url=https://twitter.com/SC_ESPN/status/1781933385406918905&partner=&hide_thread=false

Der Pass war für ein Jahr unentgeltlich und mit einer Leihgebühr erhältlich Millionen-Dollar-Kaufoption für die Hälfte des Passesdie Tomba letzten August ausführte.

-

PREV „Ich hatte mehr Potenzial und habe es nicht gezeigt“
NEXT Colo Colo macht einen wichtigen Schritt für Luciano Cabral