Die Bucks zeigen ihren Stolz ohne Antetokounmpo und Lillard und bringen die Serie auf den sechsten Platz

Die Bucks zeigen ihren Stolz ohne Antetokounmpo und Lillard und bringen die Serie auf den sechsten Platz
Die Bucks zeigen ihren Stolz ohne Antetokounmpo und Lillard und bringen die Serie auf den sechsten Platz
-

lDu Milwaukee Bucks spielen seit den Indiana Pacers ohne Netz Sie nutzten die Abwesenheit von Superstars des Wisconsin State Teams, Giannis Antetokounmpo und Damian Lillard, und beschleunigte in Indianas beiden Spielen zum 3:1. Vielleicht Das war es, was die Bucks brauchten, die ein bemerkenswertes Spiel spielten, um das Unentschieden zu verlängern (115-92). und es kommt vorerst zum sechsten Spiel (3:2). Indiana ist immer noch der Favorit, aber es gibt noch mehr Stoff zu schneiden.

Portis feiert.

Obwohl die Pacers hart herauskamen (23-31, 12.), wurden sie von einigen Schlägen getroffen Dollar verstärkt durch die beiden Referenzspieler ohne Giannis und Lillard. Khris Middleton, der im vierten Durchgang an ein Wunder grenzte, erzielte 29 Punkte (vier Triples) und begleitete dies mit 12 Rebounds und fünf Assists. Durchschnittlich 32 Punkte und 10,7 Rebounds pro Spiel in den Playoffs und nach einem grauen Kurs ist er der Anführer, wenn man ihn darum bittet. Auch Bobby Portis schloss sich an der nach seinem Ausschluss aus Spiel 4 29 Punkte und 10 Rebounds hatte.

Milwaukee hat sein Gesicht verändert. Genauer gesagt im Raub und dem Erfolg von Middleton und Portis außerhalb, um einen unüberwindbaren Vorsprung für etwa zu eröffnen Pacers ohne Spieler mit mehr als 16 Punkten (Haliburton). „Wir müssen einen Weg finden. Es spielt keine Rolle, was es ist. Das ist alles, was zählt. Und es wird ein großer Kampf sein“, sagte Middleton. Der 3:2-Ergebnis erweckt sie wieder zum Leben, obwohl sie in Indiana noch nicht gewonnen haben und es ihre Herausforderung ist.

Mate von Brook López.

Wir müssen gewinnen, egal wie

Chris Middleton

„Ich weiß nicht, ob wir gewinnen werden. Das habe ich den anderen Trainern gesagt. Was ich weiß, ist, dass wir ankommen, alles geben und alles geben werden“, erklärte Doc Rivers, ihr Trainer. Sichern Sie einen klaren Spielball ohne Ihre Stars und in der Hoffnung, diese wieder zurückgewinnen zu können Irgendwann in der Serie.

Ich weiß nicht, ob wir gewinnen werden, aber ich weiß, dass wir es versuchen werden

Doc Rivers

Im Moment besteht eine leichte Hoffnung. Antetokounmpo hat noch nicht in der Serie gespielt und Lillard litt an seiner Achillessehne. Laut TNT besteht für das sechste Spiel die Möglichkeit einer Rückkehr.. Es würde alles auf unglaubliche Weise verändern und die Obergrenze der Bucks würde exponentiell steigen.

-

PREV Manchester United wird Erik ten Hag töten!
NEXT Veränderungen der Sozialbeitragswerte