Canelo Álvarez gegen Jaime Munguía

Canelo Álvarez gegen Jaime Munguía
Canelo Álvarez gegen Jaime Munguía
-

An diesem Samstag, dem 4. Mai, werden Boxfans auf der ganzen Welt ihr Augenmerk auf die Veranstaltung richten T-Mobile Arena in Las Vegas, USAwo eine epische Konfrontation zwischen zwei mexikanischen Titanen stattfinden wird: dem mehrfachen Champion im Supermittelgewicht, Saul ‘Canelo’ Alvarezund Nummer 1 im Mittelgewicht der WBC Und WBO, Jaime Munguia.

Dieser Kampf ist nicht nur eine Konfrontation zwischen zwei großen mexikanischen Boxern, sondern hat auch große Bedeutung in der Weltboxszene. „Canelo“ Alvarezder von vielen als einer der besten Boxer der Welt angesehen wird, versucht, seine Dominanz im Supermittelgewicht zu behaupten und sein Erbe als einer der größten Boxer in der Geschichte zu festigen Mexiko.

Andererseits, Jaime Munguia, ein junger und talentierter Boxer mit einer beeindruckenden ungeschlagenen Bilanz (43), sieht in diesem Kampf seine Chance zu beweisen, dass er zur Elite des Weltboxens gehört. Ein Sieg über ‘Canelo’ Es wäre ein Meilenstein in seiner Karriere und würde ihn zu Ruhm und internationaler Anerkennung katapultieren.

Einige glauben, dass die Erfahrung und das technische Können von ‘Canelo’ Álvarez wird ihm den Vorteil verschaffen, während andere in der Jugend und Kraft von sehen Jaime Munguia Sie sind die notwendigen Zutaten, um überraschen zu können. Letztendlich wird nur die Zeit zeigen, wer aus diesem epischen Showdown als Sieger hervorgehen wird.

Sicher ist, dass Boxfans am Samstagabend vor ihren Bildschirmen sitzen und bereit sind, Zeuge eines unvergesslichen Spektakels im Ring zu werden. T-Mobile Arena in Las Vegas.

Plakat des Kampfes zwischen Canelo Álvarez vs. Jaime Munguia

Hauptkarte

  • Supermittelgewicht: Saúl Álvarez (60-2-2) vs. Jaime Munguía (43-0-0).
  • Weltergewicht: Mario Barrios (28-2-0) vs. Fabián Andrés Maidana (22-2-0) – kämpft um den vorläufigen WBC-Weltmeistertitel.
  • Federgewicht: Brandon Figueroa (24-1-1) vs. Jessie Magdaleno (29-2-0) – kämpft um den vorläufigen WBC-Weltmeistertitel.
  • Weltergewicht: Eimantas Stanionis (14-0-0) vs. Gabriel Maestre (6-0-1) – kämpft um den regulären WBA-Weltmeistertitel.

Vorrunden

  • Superweltergewicht: Jesús Alejandro Ramos Jr. (20-1-0) vs. Johan González (34-2-0).
  • Superweltergewicht: Vito Mielnicki Jr. (17-1-0) vs. Ronald Cruz (19-3-1).
  • Superbantamgewicht: Damien Vázquez (17-3-1) vs. Alan Picasso Romero (27-0-1).
  • Superleichtes Gewicht: Gabriel Gollaz Valenzuela (28-3-1) vs. José Angúlo (16-8-0).
  • Supermittelgewicht: William Scull (21-0-0) vs. Sean Hemphill (16-1-0).
  • Leicht: Jabín Chollet (9-0-0) vs. Julian Bridges (4-0-0).
  • Leicht: Adrián Torres (7-0-0) vs. Arsen Poghosyan (3-1-1).

Zeitplan und wo man Canelo Álvarez vs. sehen kann. Jaime Munguía:

Canelo Álvarez und Jaime Munguía werden am Samstag, den 4. Mai, in der T-Mobile Arena in Las Vegas kämpfen. Die Hauptkarte beginnt um:

  • Osten der Vereinigten Staaten: 21.00
  • Zentrale USA: 20.00
  • Westen der Vereinigten Staaten: 17.00

In USAkann der Kampf live über DAZN und Amazon Prime Video auf PPV verfolgt werden, während er in Mexiko auf TV Azteca zu sehen ist.

Ebenso können sie alle Einzelheiten des Wettbewerbs zwischendurch verfolgen Canelo Álvarez und Jaime Munguía in der Sonderberichterstattung, die Ihnen die Redaktion von Mundo Deportivo USA anbieten wird.

-

PREV Xavi Hernández wird den FC Barcelona in der nächsten Saison nicht weiter führen!
NEXT Der herzliche Vergleich, den Leandro Romagnoli nach dem Triumph in San Lorenzo mit 2014 zog :: Olé