FIFA-Rangliste der Klub-Weltmeisterschaft 2025: Welche Position nimmt River ein?

FIFA-Rangliste der Klub-Weltmeisterschaft 2025: Welche Position nimmt River ein?
FIFA-Rangliste der Klub-Weltmeisterschaft 2025: Welche Position nimmt River ein?
-

River wird heute Abend gegen Nacional spielen, ein Schlüsselspiel der Copa Libertadores 2024, in dem Mit einem Sieg qualifizieren sie sich für das Achtelfinale des kontinentalen Wettbewerbs und die Klub-Weltmeisterschaft 2025.das erste in der Geschichte, an dem die 32 besten Mannschaften der Welt teilnehmen und das vom 13. Juni bis 13. Juli in den Vereinigten Staaten ausgetragen wird.

Rangliste der FIFA Klub-Weltmeisterschaft: Welche Position nimmt River ein?

River belegt in der Wertung den fünften Platz, ist der bestplatzierte argentinische Verein, fünf Punkte vor Boca Juniors, dem zweiten. Wenn er heute Abend Nacional schlägt, würde er sechs Punkte hinzufügen, was seinen Punktestand auf 82 erhöhen und damit seinen Platz in der Klub-Weltmeisterschaft 2025 sichern würde, wenn man berücksichtigt, dass die Verfolger ihn nicht überholen könnten.

Die ersten 18 der Conmebol-Rangliste auf dem Weg zur Klub-Weltmeisterschaft 2025

1- Palmeiras 129 Punkte (gewertet nach dem Gewinn der Copa Libertadores 2021)

2- Flamengo 125 Punkte (gewertet nach dem Gewinn der Copa Libertadores 2022)

3- Atlético Mineiro 93 Punkte (kann sich nur qualifizieren, wenn sie Meister werden, da sie aufgrund der Rangliste daran gehindert werden, weil es bereits zwei oder mehr Teams aus demselben Land gibt)

4- Fluminense 76 Punkte (gewertet nach dem Gewinn der Copa Libertadores 2023)

5- Fluss 76 Punkte (Sie können sich qualifizieren, wenn Sie Meister der Copa Libertadores 2024 sind oder über die Conmebol-Rangliste)

6- Boca Juniors 71 Punkte (nehmen nicht an der Copa Libertadores 2024 teil, können sich aber auf der Grundlage der in den Ausgaben 2021, 2022 und 2023 gesammelten Punkte qualifizieren)

7- Athletico Paranaense 59 Punkte (nimmt nicht an der Copa Libertadores 2024 teil)

8- Olimpia 57 Punkte (nimmt nicht an der Copa Libertadores 2024 teil)

9- Inter aus Brasilien 52 Punkte (nimmt nicht an der Copa Libertadores 2024 teil)

10- Vélez 49 Punkte (nimmt nicht an der Copa Libertadores 2024 teil)

11- Nacional 49 Punkte (spielt bei der Copa Libertadores 2024 und hat die Möglichkeit, sich für die Klub-Weltmeisterschaft 2025 zu qualifizieren)

12- Racing 48 Punkte (nimmt nicht an der Copa Libertadores 2024 teil)

13- Independiente del Valle 45 Punkte (spielt in der Copa Libertadores 2024 und mit Optionen auf die Qualifikation für die Klub-Weltmeisterschaft 2025)

14- Cerro Porteño 44 Punkte (spielt in der Copa Libertadores 2024 und mit Optionen auf die Qualifikation für die Klub-Weltmeisterschaft 2025)

15- Barcelona aus Ecuador 42 Punkte (spielt in der Copa Libertadores 2024 und hat die Möglichkeit, sich für die Klub-Weltmeisterschaft 2025 zu qualifizieren)

16- Argentinos Juniors 37 Punkte (nimmt nicht an der Copa Libertadores 2024 teil)

17- Bolívar 36 Punkte (spielt in der Copa Libertadores 2024, obwohl seine Gesamtpunktzahl es praktisch von der Möglichkeit ausschließt, sich für die Klub-Weltmeisterschaft 2025 zu qualifizieren)

18- Estudiantes 34 Punkte (sie nehmen an der Copa Libertadores 2024 teil, obwohl ihre Gesamtpunktzahl sie praktisch von der Möglichkeit ausschließt, sich für die Klub-Weltmeisterschaft 2025 zu qualifizieren).

Wird sich der Sieger der Copa Libertadores 2024 für die FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2025 qualifizieren?

Ja. Das Team, das im Finale in Buenos Aires den Titel gewinnt, ist der vierte südamerikanische Meister, der seinen Platz unter den 32 Vereinen erreicht das in den Vereinigten Staaten antreten wird und es werden noch zwei der sechs Plätze für Conmebol verfügbar sein (vorerst Palmeiras, Flamengo und
Fluminense als Gewinner der Copa Libertadores 2021, 2022 bzw. 2023.

Aber Das wird nur passieren, wenn der Meister nicht eines der drei brasilianischen Teams ist die in den letzten drei Jahren, 2021, 2022 und 2023, bereits jeweils die Copa Libertadores gewonnen haben: Palmeiras, Flamengo und Fluminense.

Der Rechner für die Klub-Weltmeisterschaft 2025: Wie viele Punkte stehen noch auf dem Spiel und wie viele River benötigt er, um sich zu qualifizieren

In diesem Fall der Copa Libertadores 2024 Nur zwei Teams können River in der Conmebol-Rangliste übertreffen: die Finalisten. Nun: Einer von ihnen wird Meister und dieser geht als solcher zur Klub-Weltmeisterschaft 2025, dann kann nur der Rest den Millionär übertreffen.

River Plate (76 Punkte), Boca Juniors (71) und Olimpia de Paraguay (57) führen derzeit die Tabelle mit an Es sind 40 Punkte zu spielen: 12 für das Bestehen der Phasen und 28 in Spielen (das Endspiel gilt als das zehnte Spiel und wenn die Person, die das Endspiel mit 90 Punkten verliert und im Elfmeterschießen verliert, erhält sie einen Punkt, deshalb gibt es 28 und nicht 27 maximal möglich pro Spiel).

Also, Wenn River heute Abend Nacional schlägt, wären es sechs Punkte (drei für den Sieg und drei für den Einzug in die Achte des Pokals) und erreichte 82, womit nun 37 auf dem Spiel stehen würden nur Nacional selbst, Independiente del Valle de Ecuador und Cerro Porteño konnten es übertreffen, Allerdings gibt es für die drei Mannschaften keine Möglichkeit, alle Punkte zu addieren, die noch auf dem Spiel stehen würden.

Da nur zwei die Gesamtsumme addieren könnten und einer von ihnen der Champion wäre, könnte der verbleibende höchstens 36 addieren und River würde im weitermachen.

Wie viele Libertadores Cups hat River?

River gewann vier Copa Libertadores in seiner Geschichte:

  • 1986: besiegte América de Cali im Finale (DT: Héctor „Bambino“ Veira)
  • 1996: besiegte América de Cali im Finale (DT: Ramón Díaz)
  • 2015: besiegte Tigres de México im Finale (DT: Marcelo Gallardo)
  • 2018: Sieg über die Boca Juniors im Finale (DT: Marcelo Gallardo)

Welche Mannschaften haben sich bereits für die FIFA Klub-Weltmeisterschaft 2025 qualifiziert?

  1. Al Ahly (Ägypten) – CAF -Meister 2020/21 und 2022/23
  2. Wydad (Marokko) – CAF Champions League-Meister 2021/22
  3. ES Tunis (Tunesien) – CAF-Ranking
  4. Mamelodi Sundowns (Südafrika) – CAF-Ranking
  5. Al Hilal (Saudi-Arabien) – AFC Champions League-Meister 2021
  6. Urawa Red Diamonds (Japan) – AFC Champions League-Meister 2022
  7. Ulsan HD FC (KOR) – AFC-Rangliste
  8. Chelsea (England) – UEFA Champions League-Meister 2020/21
  9. Real Madrid (Spanien) – UEFA Champions League-Meister 2021/22
  10. (England) – UEFA Champions League-Meister 2022/23
  11. Bayern München (Deutschland) – UEFA-Rangliste
  12. Paris Saint-Germain (Frankreich) – UEFA-Rangliste
  13. Inter Mailand (Italien) – UEFA-Rangliste
  14. Porto (Portugal) – UEFA-Rangliste
  15. Benfica (Portugal) – UEFA-Rangliste
  16. Borussia Dortmund (Deutschland) – UEFA-Rangliste
  17. Juventus (Italien) – UEFA-Rangliste
  18. Atlético de Madrid (Spanien) – UEFA-Rangliste
  19. FC Salzburg (Österreich) – UEFA-Rangliste
  20. Monterrey (Mexiko) – Concacaf Champions Cup 2021
  21. Seattle Sounders (USA) – Concacaf Champions Cup 2022
  22. Club León (Mexiko) – Concacaf Champions Cup 2023
  23. Auckland City (Neuseeland) – OFC-Rangliste
  24. Palmeiras (Brasilien) – Conmebol Libertadores-Champion 2021
  25. Flamengo (Brasilien) – Conmebol Libertadores Champion 2022
  26. Fluminense (Brasilien) – Conmebol Libertadores Champion 2023

-

PREV Brayan Cortés äußert sich nach dem Hexenfall in Colo Colo
NEXT Buehlers guter Start konnte eine Niederlage gegen Cincinnati nicht verhindern