Arlen López gewinnt den Profikampf mit großartiger Demonstration

Arlen López gewinnt den Profikampf mit großartiger Demonstration
Arlen López gewinnt den Profikampf mit großartiger Demonstration
-

Einstimmig und mit großer Überlegenheit besiegte der zweifache Olympiasieger Arlen López einen erfahrenen Rivalen mit mehr als 40 Kämpfen als Profi auf einer Karte mit Eduardo „Rocky“ Hernández und Daniel Lugo.

Beim Palenque de la Feria in Aguascalientes, Mexiko, kämpfte der Boxer der Insel am 11. Mai gegen den Einheimischen Marco „Dorado“ Reyes, einen 36-jährigen Veteranen, der seine besten Zeiten scheinbar hinter sich gelassen und ihn ohne Probleme überholt hat.

Experten zufolge gewann Arlen alle Runden eines Kampfes, der auf 8 Runden mit 175 Pfund angesetzt war und als Vorbereitung auf die bevorstehenden Olympischen Spiele diente.

Bis heute kann der kubanische Boxer eine Profibilanz von drei Siegen vorweisen, davon zwei durch KO. Mittlerweile hat Dorado Reyes in seiner Karriere 37 Siege und 11 Niederlagen, davon 28 Siege durch KO.

Arlen nutzte seine Qualität und sein besseres Boxen, um einen Mann zu dominieren, der mit 36 ​​Jahren den Glanz seiner Profikarriere hinter sich hat.

In seinem vorherigen Kampf errang „La Maravilla“ López einen 5:0-Sieg über César Yorelin in einem 80-Kilo-Kampf während eines bilateralen Kampfes zwischen Kuba und Frankreich am 5. April in Varadero.

Bleiben Sie mit Telegram auf dem Laufenden und genießen Sie unsere Geschichten auf YouTube

Möchten Sie immer über die neuesten Nachrichten im kubanischen Sport informiert sein? Treten Sie unserem Telegram-Kanal bei: Haben Sie Play Off in Ihrer Tasche! Klicken Sie hier, um uns zu folgen: Play-Off Magazine Telegram Channel.

Kubanische Sportgeschichten, erzählt mit einem tiefen Einblick in das Privatleben der Protagonisten und der Gesellschaft, abonnieren Sie den YouTube-Kanal von Play Off-Magazine.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Foto: AP

-

PREV Damit hatte er nicht gerechnet: die Überraschung, die Alexis Sánchez bei Inter erlebte
NEXT Die Copa América 2024 wird eine Rekordsumme von 72 Millionen Dollar zahlen