Das ideale Team für den 12. Termin der Super Rugby Americas

Das ideale Team für den 12. Termin der Super Rugby Americas
Das ideale Team für den 12. Termin der Super Rugby Americas
-

13. Mai 2024, 17:08 ET

Nach Abschluss eines neuen Termins steht die ideale Mannschaft für den 12. Spieltag der Super Rugby Amerika. Darin gab es eine große Anzahl von Spielern aus Pampasder ein überragendes Spiel zeigte und punktete 54:0 für Selknamum an der Tabellenspitze zu bleiben.

Insgesamt waren sieben Mitglieder der argentinischen Franchise im XV anwesend: Facundo Scaiano, Estanislao Carullo, Joaquín Moro, Santiago Montagner, Justo Piccardo, Jerónimo Ulloa und Santiago Pernas. Darüber hinaus fünf Männer aus Penarol Nach der Niederlage schlossen sie sich ebenfalls der Formation an Yacare XV von 31 bis 17 im Kampf um den Einzug in die Playoffs in Reichweite zu bleiben. Sie waren: Leonel Oviedo, Felipe Aliaga, Lucas Bianchi, Pedro Hoblog und Felipe Arcos Perez.

Schließlich waren die restlichen drei Teil eines großartigen Spiels, bei dem Amerikanische Raptoren gab die Note, indem er als Besucher gewann Cobras Brasilien Rugby von 45 bis 40in einem von Anfang bis Ende spannenden Duell. Ignacio Mieres Und Rufus McClean waren die beiden Nominierten der amerikanischen Franchise Franco Carrera der einzige in der Besetzung von San Pablo.

Das ideale Team für den 12. Termin der Super Rugby Americas:

1- Facundo Scaiano, 2- Leonel Oviedo, 3- Estanislao Carullo; 4- Felipe Aliaga, 5- Franco Carrera; 6- Lucas Bianchi, 7- Joaquín Moro, 8- Joaquín Moro; 9 – Pedro Hoblog, 10 – Ignacio Mieres, 11 – Jerónimo Ulloa, 12 – Justo Piccardo, 13 – Felipe Arcos Pérez, 14 – Santiago Pernas; 15- Rufus McClean.

-

PREV Sebastián Villa in der Nähe des FPC: umstrittene offizielle Entscheidung aus Europa
NEXT Der eindringliche Satz von Oscar Ruggeri für die Gesten, die Esequiel Barco den River-Fans gegenüber machte: „Ich verstehe es nicht“