Sinner entfernt sich immer weiter von Roland Garros

-

Am 26. Mai findet die Hauptziehung statt Roland Garros und mehrere Persönlichkeiten der Rennstrecke konnten ihre Anwesenheit dort noch nicht sicherstellen. Einer von ihnen ist Jannik Sünder (Nr. 2 der Welt), der beim zweiten Grand Slam des Jahres die Spitze der Weltrangliste erreichen könnte.

Sünder, konnte das Madrid Masters 1000 nicht abschließenwo er wegen Beschwerden in der Hüfte und später vor dem Viertelfinale abreisen musste lehnte seine Teilnahme in Rom ab.

Die Realität zeigt, dass diese Verletzung komplexer ist als gedacht und ihn vom zweiten Grand Slam der Saison ausschließen könnte. Laut italienischen Medien „La Gazzetta dello Sport“, Die Ärzte empfahlen dem in Innichen geborenen Mann eine Ruhepause, um eine Chronifizierung der Verletzung zu verhindern. und Ihrer Karriere in der Zukunft schaden.

Der Gazzettabemerkte auch, dass der letzte Champion der Australian Open sEr wird sich Ende der Woche neuen Tests unterziehen und danach eine Entscheidung über seine Teilnahme am Pariser Turnier treffen.

-

PREV El Pipi mit bestätigtem Team und drei Änderungen, um Lanús – Mundo Azulgrana zu empfangen
NEXT Was braucht Arsenal, um Meister zu werden?