So empfingen River-Fans Demichelis im Monumental

So empfingen River-Fans Demichelis im Monumental
So empfingen River-Fans Demichelis im Monumental
-

Die Reaktion der Millonario-Fans mit dem technischen Direktor in der Vorschau auf das Spiel gegen Libertad um die Copa Libertadores.

Von Gabriel Casazza

14.05.2024 – 21:04 Uhr KUNST

© Getty ImagesDemichelis.

Vor ein paar Tagen, im Rahmen des Debüts von Fluss in einer Neuauflage des Professionelle Fußballliga, Martín Demichelis erhielt einige Pfiffe aus dem Mounmental-Stadion. Im Vorfeld des Spiels, das in einem überwältigenden 3:0-Sieg für Millonario über Central Córdoba in Santiago del Estero gipfelte, machten sich die Fans Gehör.

Nach dem Ausscheiden gegen Boca im Viertelfinale des Professional League Cup und nach dem Sieg gegen Nacional de Montevideo schied er im letzten Spiel aus Libertadores Cup of Americaein Teil der River-Fans waren sehr verärgert über den Trainerstab unter der Leitung des ehemaligen Verteidigers.

Daher gab es große Erwartungen hinsichtlich der Reaktion der Fans von Más Grande auf Demichelis an diesem Dienstag, im Vorfeld des fünften Spiels gegen Libertad aus Paraguay. Als er über den Lautsprecher genannt wurde, applaudierten ihm fast alle Fans unisono.

Derjenige, der die Pfiffe erhielt, war Andrés Herrera, einer der Fußballer, der in letzter Zeit aufgrund seiner schlechten Leistungen auf dem Spielfeld am meisten kritisiert wurde. Anders als am Wochenende erhielt Demichelis die volle Unterstützung des Monumentalstadions.

Das Monumental empfing Demichelis mit Applaus

-

PREV Die Operation First Roland Garros hat begonnen: Alcaraz debütierte mit einem Sieg in Paris
NEXT Ancelotti beruft Jeremy de León für die Woche vor dem Champions-League-Finale | Erleichterung