Tolima bereitet sich auf die Begegnung mit Equidad vor; Guzmán und Lucumí, die wichtigsten Neuigkeiten

Tolima bereitet sich auf die Begegnung mit Equidad vor; Guzmán und Lucumí, die wichtigsten Neuigkeiten
Tolima bereitet sich auf die Begegnung mit Equidad vor; Guzmán und Lucumí, die wichtigsten Neuigkeiten
-

Die 18 Spieler von Deportes Tolima, die an diesem Samstag im Techo-Stadion in Bogotá gegen Equidad antreten sollten, trafen aufeinander.

Gewinnen oder gewinnen

Deportes Tolima hat keine andere Wahl, als die vier verbleibenden Homerun-Spiele zu gewinnenwenn sie einen Platz im Finale anstreben, nachdem sie den Weg zu diesem Ziel erschwert haben, nachdem sie gegen Santa Fe in Bogotá verloren und gegen Once Caldas im Manuel Murillo Toro in Ibagué 1:1 unentschieden gespielt haben.

Die von geführten David Gonzalezdiese Woche vorbereitet für besagtes Spiel, das die Zukunft des Ibagué-Teams in dieser Phase der Meisterschaft bestimmen wird des kolumbianischen Profifußballs. In diesem Sinne wurde am Morgen dieses Freitags, dem 17. Mai, Der Verein gab die 18 Einberufenen bekannt für das Spiel, das am Samstag, den 18. um 17:15 Uhr im Techo-Stadion stattfindet.

Lesen: Das Büro des Bürgermeisters wird den Betreuern des Panoptikum-Museums eine häusliche und tierärztliche Betreuung bieten

Zu den wichtigsten Neuheiten der Gruppe Vinotinto y Oro gehört der Ruf von Jeison Guzmán und Jeison Lucumízwei Teamleiter, die sich in einem Genesungsprozess befanden und für das Endspiel an diesem Wochenende bereit sein könnten.

Der Trainer verwies auf dieses Spiel und die Schwierigkeiten, die die Mannschaft zu Beginn der Homeruns hatte. Laut González durchleben sie eine schwierige Zeit, in der die Erwartungen anders waren „Es ist an der Zeit, zum Vorschein zu bringen, was wir sind“deutete der Stratege an.

Ebenso kündigte er an, dass man sich in dieser Woche darauf vorbereitet habe, in Bogotá ein gutes Ergebnis zu erzielen Bleiben Sie also in dieser Phase am Leben.

„Wir werden versuchen, ein hohes Maß an Konzentration aufrechtzuerhalten und auf der Ergebnisliste weiter vorne zu liegen.“. Die Mannschaft ist sich bewusst, dass sie gut spielt und Torchancen schafft, und wir hätten die letzten beiden Spiele perfekt gewinnen können, aber das nützt nichts, weil es sich nicht in den Punkten widerspiegelt, aber zumindest haben wir die gleiche Einstellung und werden weitermachen Gut spielen, Punkte schaffen, das ist der Grund „Wir werden mit der Absicht nach Bogotá reisen, zu gewinnen“, sagte David Gonzalez.

-

NEXT Marcela Gómez verriet den Grund für den Abgang von Daniela Henao aus América