Alexis Mac Allister wäre ein Ziel für Real Madrid für die Saison 2025/2026 | Spanische Liga

Alexis Mac Allister wäre ein Ziel für Real Madrid für die Saison 2025/2026 | Spanische Liga
Alexis Mac Allister wäre ein Ziel für Real Madrid für die Saison 2025/2026 | Spanische Liga
-

Liverpool wird versuchen, die Saison bestmöglich abzuschließen Premier League wenn sie in Anfield gegen Wolverhampton antreten. Da die Reds keine Chance haben, um den Titel zu kämpfen, werden sie sich von Jürgen Klopp und mehreren Spielern verabschieden, die dem Verein nicht mehr erhalten bleiben.

Nun, außerdem denkt der Verein bereits über den Transfermarkt nach und weiß, dass es im Portfolio mehrerer Teams einige interessante Startspieler gibt. Tatsächlich begannen an diesem Freitag Gerüchte über den möglichen Abgang eines Stars aus dem Verein zu kursieren.

Und nach Angaben von ESPN in Argentinien ist die Real Madrid Ich hätte Interesse am Lenkrad Alexis Mac Allister der vor weniger als einem Jahr nach Liverpool kam und sich den Titel durch guten Fußball erkämpft hat.

Den Medien zufolge forderte der spanische Klub Bedingungen für den Mittelfeldspieler und könnte ihn als Ersatz für Madrids Mittelfeldspieler einsetzen, falls Toni Kroos und Luka Modric gehen.

Vor diesem Hintergrund wird erwähnt, dass die Unterzeichnung des Argentiniers nicht für diesen Markt, sondern für den nächsten erfolgen würde, da es durchaus möglich ist, dass sowohl der Deutsche als auch der Kroate ein weiteres Jahr bleiben und nach diesem Zeitraum endgültig abreisen.

Madrid kennt bereits den Preis von Mac Allister, der eine Kündigungsklausel von 70 Millionen Euro hat und in dieser Saison 45 Spiele bestritt, sechs Tore schoss und sieben Assists gab.

Es ist anzumerken, dass es neben dem Argentinier großes Interesse an der Verpflichtung von Bayer-Leverkusen-Star Florian Wirtz gibt und dass die Marca-Zeitung und andere Medien tatsächlich darauf hinweisen, dass der Spieler ebenfalls gesucht wird, allerdings für die Saison 2025/26 .

-

NEXT Marcela Gómez verriet den Grund für den Abgang von Daniela Henao aus América