F2: Wie hat sich Colapinto nach dem großartigen Wochenende in Imola in der Meisterschaft geschlagen?

F2: Wie hat sich Colapinto nach dem großartigen Wochenende in Imola in der Meisterschaft geschlagen?
F2: Wie hat sich Colapinto nach dem großartigen Wochenende in Imola in der Meisterschaft geschlagen?
-

Franco Colapinto hatte mit der Formel 2 ein tolles Wochenende auf der Rennstrecke von Imola. Der Argentinier gewann das Sprintrennen und wurde am Sonntag Fünfter im Hauptwettbewerb. Wie war der Argentinier nach dieser Leistung in der Meisterschaft?

Lesen Sie auch: F2: Colapintos großartiges Rennen! Der Argentinier belegte in Imola den 5. Platz

Nach dem Wochenende in Imola kletterte Colapinto mit 34 Punkten auf den siebten Platz in der Formel-2-Meisterschaft, ein Unterschied von 34 Punkten zum Spitzenreiter Zane Maloney, der 68 hat.

Colapinto zeigte in Imola nach dem großartigen Sieg im Sprint eine unter Applaus stehende Leistung, bei der er in der letzten Runde mit einem hervorragenden Manöver die Führung übernahm. Im Rennen am Sonntag verbesserte er sich und überquerte die Zielflagge als Fünfter.

Lesen Sie auch: IndyCar: Unglaublich! Canapino zeigte eine historische Leistung, hatte aber Probleme mit dem Auto

Hauptpositionen – F2-Meisterschaft nach Imola

1. Zane Maloney 68 Punkte.

2. Paul Aron 63 Pkt.

3. Isack Hadjar 59 Punkte.

4. Platz Dennis Hauger 41 Pkte.

5. Gabriel Bortoleto 38 Pkte.

6. Andrea Kimi Antonelli 36 Pkte.

7. Franco Colapinto 34 Pkt.

8. Kush Maini 34 Pkt.

9. Enzo Fittipaldi 32 Pkte.

10. Jak Crawford 32 Pkt.

-

PREV Paolo Guerrero könnte laut Doña Peta mit einem eigenen Einkaufszentrum in die Fußstapfen von Jefferson Farfán treten: „Wir werden sehen“
NEXT Das ist uruguayischer Fußball: Uruguay-Kandidat für die Copa América, Nacional mit unregelmäßigen Lasarte und Peñarol