Diego Martínez: Bocas Sieg, die wachsende Verletztenliste, Pols Situation und die Abwesenheit von Benedetto

Diego Martínez: Bocas Sieg, die wachsende Verletztenliste, Pols Situation und die Abwesenheit von Benedetto
Diego Martínez: Bocas Sieg, die wachsende Verletztenliste, Pols Situation und die Abwesenheit von Benedetto
-

19. Mai 2024, 23:44 Uhr ET

Boca Junioren Du gewann ein tolles Spiel mit 4:2 Zu Córdoba Zentral in Santiago del Estero zum zweiten Termin des Ligaturnier, musste aber arbeiten, um den 0:2-Rückstand wieder aufzuholen. Am Ende des Spiels teilte der technische Direktor Diego Martínez seine Gefühle mit und reagierte auf mehrere Kuriositäten aus der Presse, wie die Situation von Pol Fernández und die Abwesenheit von Darío Benedetto unter den Einberufenen.

Martínez analysierte die Kreuzung mit Ferroviario und hob den Vorschlag der Einheimischen hervor: „Wir waren schnell im Nachteil.“ ein Rivale, der eine riskante Idee hat und die ich schätze. Sie will durch die Aufteilung des Eigentums konkurrieren. Mit diesem frühen Tor versuchte die Mannschaft weiter und hatte klare Situationen. „Ich schätze den Vorschlag von Central Córdoba sehr und er wird dem argentinischen Fußball gut tun.“

Er lobte nicht nur das Team von Lucas González Vélez, sondern erklärte auch, was er mit seinem Team besprochen hatte: „Das Ergebnis von 0:2 war ein starker und harter Schlag.“ Worüber wir mit den Jungs gesprochen haben, ist, dass wir weiterhin darauf bestehen und mit unseren Waffen suchen müssen. Wir haben angepasst, was wir während der Woche trainiert haben, die Position von Marcelo (Saracchi). „Sie haben es gut gemacht, aber Kevin (Zenón) fand nicht viel Spielraum, um sich zu engagieren, und deshalb haben wir es mit Saracchi als Flügelspieler gemacht.“

Für Martínez gab es in der zweiten Halbzeit im Vergleich zur ersten keine solche Veränderung in der Einstellung: „Ich glaube nicht, dass sich zur Halbzeit etwas geändert hat. Ja, die Frage der Effektivität, im letzten Pass ruhiger zu sein, einen zu nehmen.“ zusätzliche Sekunde, um zu versuchen, die beste Option zu finden.

Und er gab zu: „Ich weiß nicht, ob es ein Zeichen von Charakter ist, es umzudrehen. Fußballer geben durch das Abschließen keine Ergebnisse ab, aber ich hätte mir gewünscht, ein Spiel nicht noch einmal umdrehen zu müssen., dass es uns von Anfang an besser ging und wir nicht leiden oder unsere Anstrengungen verdoppeln mussten. Es gibt einen Teil, der großartig ist und mich sehr identifiziert, und einen anderen Teil, den wir uns alle gerne ersparen würden, wenn wir uns so viel Mühe geben müssten.“

Verletzungen: heute ein großes Problem für die Boca Juniors

Als sich Luis Advíncula für die Krankenstation von Xeneize einschrieb, beklagte Martínez das Anwachsen der Liste der Verletzten im Kader. „Aufgrund der Verletzungen gibt es mehrere Faktoren, die wir uns stellen, wir analysieren es, wir haben es intern und wir diskutieren es untereinander. Alle Begründungen können gültig sein, unsere Art, die Spiele vorzuschlagen, Protagonisten zu sein und 50 zu spielen.“ Meter vom Ziel entfernt. Es ist eine Möglichkeit. Wir werden weiterhin sehen, ob es etwas zu ändern gibt, damit so etwas in Zukunft nicht wieder vorkommt“, versuchte der DT zu erklären.

Der angebliche Abgang von Pol Fernández aus Boca

Diego Martínez wurde zu den Informationen über den Abgang von Pol Fernández von den Boca Juniors befragt. „Wir haben nichts von Pol bekommen, es muss etwas von den Medien sein“, bemerkte er.

„Er hat die ganze Woche normal trainiert, der Verein hat uns nichts gesagt. Er hat wieder ein tolles Spiel gemacht, freut sich für ihn, weil er wieder sehr applaudiert herauskam, und das ist großartig. Das zeugt von Ausdauer, Professionalität und wie intelligent er ist.“ Durch seinen Glauben an persönliche Arbeit und Gruppenarbeit erhielt er diese Verwöhnung, die für einen Fußballer sehr wichtig ist“, fügte er hinzu.

Darío Benedetto, unter den Einberufenen

Die Presse nutzte die Gelegenheit, Diego Martínez zu Pipa und seiner Abwesenheit unter den Spielern, die nach Santiago del Estero reisten, zu befragen. In diesem Zusammenhang sagte er: „Benedetto ist nicht gereist, weil ich der Meinung war, dass die beste Option diejenigen sind, die reisen, die uns besser repräsentieren und das Spiel besser spielen können.“

-

PREV Wie viele Europameisterschaften haben die Niederlande gewonnen und wann war dies das letzte Mal?
NEXT Lionel Messi schockiert die Welt mit einer traurigen Ankündigung, die seinen Rücktritt näher rückt