Inter Mailand wechselt den Besitzer!

Inter Mailand wechselt den Besitzer!
Inter Mailand wechselt den Besitzer!
-

Die Ära Steven Zhang bei Inter Mailand endet. Mit Hilfe von Suning konnte der Präsident von Inter seine Schulden in Höhe von 395 Millionen Euro bei Oaktree nicht begleichen, was dazu führte, dass der amerikanische Fonds den Verein, den neuen Meister der Serie A, übernahm: „Der FC Internazionale gehört zu Oaktree. Seit dem 22. Mai 2024 besitzen die von Oaktree Capital Management, LP („Oaktree“) verwalteten Fonds den FC Internazionale Milano („Inter“ oder der „Club“). nach dem Zahlungsausfall von Oaktree für drei Jahre Das Darlehen an die Holdinggesellschaften von Inter, das am 21. Mai 2024 fällig war und einen Gesamtsaldo von rund 395 Mio Der Verein und seine Aktionäre haben großen Respekt vor der Geschichte von Inter, der Leidenschaft seiner Spieler und der Loyalität seiner Fans sowie der wichtigen Rolle des Vereins in der Stadt Mailand, Italien und im globalen Sport Gemeinschaft”.

Folgen Sie dieser Anzeige

Alejandro Cano, CEO von Oaktree und Co-Leiter Global Opportunities für Europa, kommentierte: „Als neuer Eigentümer wissen wir, dass wir eine große Verantwortung gegenüber der Gemeinschaft und dem historischen Erbe von Inter tragen. Wir fühlen uns dem langfristigen Erfolg der Nerazzurri verpflichtet und glauben, dass unsere Ambitionen für den Verein mit denen seiner leidenschaftlichen Fans übereinstimmen.“ Unser oberstes Ziel ist die operative und finanzielle Stabilität des Clubs. Wir haben großen Respekt vor dem Managementteam von Inter und freuen uns darauf, eng mit ihm zusammenzuarbeiten, um dem Club eine starke Führung zu verleihen.. Oaktree muss Suning die Differenz zwischen dem Marktwert des Clubs (geschätzt auf 850 Millionen Euro, einschließlich Schulden) und der Höhe des ausstehenden Darlehens zahlen. Auf diese Weise kann der amerikanische Fonds nicht nur die 68 % in Besitz nehmen, die Suning am Club besitzt, sondern auch die 31 %, die Lionrock, ein Verbündeter der chinesischen Gruppe, besitzt.

-

NEXT Marcela Gómez verriet den Grund für den Abgang von Daniela Henao aus América