Darío Benedetto sprach im letzten Training der Boca Juniors mit Diego Martínez: Wie wird die Zukunft des Spielers aussehen?

Darío Benedetto sprach im letzten Training der Boca Juniors mit Diego Martínez: Wie wird die Zukunft des Spielers aussehen?
Darío Benedetto sprach im letzten Training der Boca Juniors mit Diego Martínez: Wie wird die Zukunft des Spielers aussehen?
-

Diego Martínez und Darío Benedetto, eine stürmische Beziehung

48 Stunden vor dem dritten Spiel, das Boca in der Professional League gegen Talleres de Córdoba in La Bombonera bestreiten wird (Samstag ab 20 Uhr), Darío Benedetto sprach direkt mit Diego Martínez, um zu klären, was letzte Woche passiert ist. Es war allgemein bekannt, dass der Trainer, verärgert über einige Verhaltensweisen des Fußballers, ihn aus dem Kader für das vorherige Spiel gegen Central Córdoba in Santiago del Estero entfernte. Nur noch wenige Wochen bis zum Abschluss des Semesters Rohr Er traf sich mit dem DT und „Sie haben die Ergebnisse geklärt.“

Benedetto feierte letzten Donnerstag seinen 34. Geburtstag in einem privaten Raum in Puerto Madero. Zusammen mit ihm waren weitere Spieler aus dem Xeneize-Kader dabei, von denen die meisten aufgrund einer Verletzung am Wochenende nicht zur Verfügung standen (darunter Cristian Lema und Marcos Rojo). Aber was Martínez wirklich störte, war die Beobachtung, dass Nummer 9 am nächsten Tag im Kinesiologieraum auftauchte und einen Satz abfeuerte: „Glückliche Nächte, traurige Morgen“. Diese von ESPN veröffentlichte Version hat das gemacht Gigolo explodierte auf einer Pressekonferenz.

„Warum war Benedetto nicht konzentriert? „Benedetto ist nicht gereist, weil ich der Meinung war, dass die beste Option diejenigen sind, die reisen, die uns am besten repräsentieren und die für dieses Spiel am meisten zur Verfügung stehen“, lautete der Satz mit einer strengen Geste trotz der spektakulären 4:2-Aufholjagd gegen ihn Die Eisenbahnvon einem Martínez, der das Feld für die markierte Rohr für das, was kommen wird.

Diego Martínez‘ Dart auf Benedetto

Wie Infobae erfahren hat, wird die Entscheidung über Benedettos Kontinuität im Verein ausschließlich durch den Trainerstab erfolgen. Obwohl es Spekulationen gibt, dass sich der 9. mit Juan Román Riquelme treffen könnte, um ihn zu bitten, den Vertrag zu kündigen, der ihn mit dem verbindet Xeneize Bis Ende dieses Jahres hatte er noch immer niemanden vom Fußballrat kontaktiert. Das gute Gespräch heute Morgen fand nur mit Martínez statt, der nun entscheiden muss, ob er ihn begnadigen und zu Talleres vorladen soll oder ob er ihn von den Lagern fernhalten will.

Die Position des Trainers wird heute festgelegt, wenn die Liste der genannten Personen in den sozialen Netzwerken veröffentlicht wird. Wenn sie nicht zu den Nachnamen gehören, die vor dem handeln T, Benedetto wird möglicherweise nie wieder das blau-goldene Hemd tragen. Das ist es wert, gesagt zu werden Der Mittelstürmer kam in den letzten acht Spielen des Teams nur 18 Minuten zum Einsatz (er trat gegen River im Duell um das Viertelfinale des Ligapokals zuletzt in Córdoba an).

Boca hat noch vier Spiele vor sich, bevor die Copa América unterbrochen wird: Am Samstag empfangen sie Talleres in La Bombonera, am darauffolgenden Mittwoch legen sie die Klassifizierung für die nächste Runde der Sudamericana gegen Nacional Potosí (ebenfalls zu Hause) fest, dann kommt es zum Gastspiel Sonntag, den 2. Juni, gegen Platense in Vicente López und endet gegen Vélez am Freitag, den 14. Juni, abends in La Ribera.

DIE STANDPUNKT, DIE DER FUSSBALLRAT VERNEHMEN WIRD

Riquelme vertritt im Fall Benedetto eine Position: Er wird die gesamte Entscheidungsbefugnis der DT übertragen (EFE/Luciano González)

Riquelme wird Diego Martínez den freien Willen überlassen, mit jedem einzelnen Element des Kaders die Maßnahmen zu vereinbaren, die er für notwendig hält. Ebenso wie er es beispielsweise war, der beschlossen hat, Ezequiel Bullaude nicht mehr zu berücksichtigen, der im Juni nach Ablauf seiner Leihe abreisen wird. Bisher hat die DT dem Xeneize-Präsidenten nicht mitgeteilt, dass Benedetto bis zum Ende des Semesters getrennt wird.

Benedettos Vertrag läuft Ende 2024 aus und Gespräche über eine Vertragsverlängerung haben noch nicht begonnen, was zum jetzigen Zeitpunkt mehr als unwahrscheinlich ist. Pipa weiß, dass sie aufgrund der brillanten Momente von Edinson Cavani und Miguel Merentiel von hinten auflaufen, also würden sie zum Ausgang gehen und wie sie bereits mehr als einmal gewarnt haben, dass sie nicht für einen anderen argentinischen Verein spielen werden, ihren Das Schicksal wäre im Ausland (Mexiko oder die MLS).

Besteht die Chance, dass Benedetto seinen Vertrag bis Dezember dieses Jahres erfüllt? Der Rat wird sich mit dem Trainer treffen, sobald die Aktivität abgeschlossen ist, um festzulegen, wer in der zweiten Jahreshälfte Priorität haben wird, und es ist fast eine Tatsache, dass Benedetto in eine Liste der Entbehrlichen aufgenommen wird. Riquelme muss dann entscheiden, ob die Rohr Er verbleibt als Ersatzspieler im Profikader oder wird vorzeitig entlassen, um über seinen Wechsel zu einem anderen Team auf ablösefreier Basis zu verhandeln.

-

NEXT Marcela Gómez verriet den Grund für den Abgang von Daniela Henao aus América