Alberto Gameros Worte, die Millonarios-Fans verstörten

Alberto Gameros Worte, die Millonarios-Fans verstörten
Alberto Gameros Worte, die Millonarios-Fans verstörten
-

Millionäre fügte ein weiteres Spiel hinzu, ohne zu gewinnen, dieses Mal trennten sie sich als Auswärtsspieler Atlético Bucaramanga für den 4. Spieltag der viereckigen A-Liga der kolumbianischen Liga I-2024, ein Ergebnis, das dazu führte, dass das Bogotá-Team mit 4 Punkten auf dem letzten Platz seiner Gruppe blieb und kaum eine Chance hatte, sich für das Finale zu qualifizieren und den Meistertitel zu holen.

Die „blaue“ Mannschaft war weder auf dem Spielfeld noch beim Trainer zu sehen Alberto Gamero Er verfolgte einen Ansatz, bei dem es ihm darum ging, kein Tor zu erzielen, so dass es nur sehr wenige Chancen gab, die er generierte. Aus diesem Grund waren viele Fans verärgert über den Trainer, wenn man bedenkt, dass sie dazu verpflichtet waren, einen Sieg zu erringen Es sind große Ambitionen, im Kampf um das Finale weiterzumachen.

Die Worte von Alberto Gamero

Nach dem Ende des Spiels sprach der „Botschafter“-Mannschaftstrainer auf einer Pressekonferenz über den Verlauf des Spiels und versicherte, dass er mit dem Ergebnis zufrieden war, da es darum ging, das Spiel zu kontrollieren Bucaramangaetwas, das sich als Aussagen herausstellte, die den Fans überhaupt nicht gefielen, die erwarteten, dass die Mannschaft den Sieg anstrebt.

„Wir haben eine Partei vorgeschlagen, eine Spiegelstruktur. Manchmal bekamen wir, was wir wollten: einer Mannschaft entgegenzutreten, die stark am Ball war und über zwei starke Spieler und Sambueza an der Angriffsfront verfügte. Wir kontrollieren es gut. Wir haben versucht, in Ballbesitz zu kommen und dorthin zu gelangen. Das Spiel verlief für uns wie geplant gut. Es ist ein Punkt, an dem wir das Ergebnis von Pereira und Junior abwarten müssen, um zu sehen, wie es mit dieser Gruppe weitergeht.“sagte Gamero.

Alberto Gamero, Trainer von Millonarios am 7. Tag der BetPlay DIMAYOR I League 2024. Foto: VizzorImage / Luis Ramírez.

Millionäre haben immer noch Möglichkeiten

Der Techniker Alberto Gamero versicherte, dass es ihre Absicht war „Ein Spiel, um am Leben zu bleiben“was ihnen gelungen ist, da die Mannschaft aus der Hauptstadt immer noch eine Chance hat, sich für das Finale zu qualifizieren, obwohl sie auf einige Ergebnisse warten muss, um den letzten Tag mit einer Chance zu erreichen.

Millionäre erreichte 4 Punkte in der Gesamtwertung und war damit letzter in Gruppe A, aber nur 3 Einheiten hinter dem Spitzenreiter, der es ist Deportivo PereiraIhr Team wird Ihr nächster Rivale sein und das Stadion besuchen Hernán Ramírez Villegasin dem er im Falle eines Sieges mit den Möglichkeiten fortfahren würde.

Umfrage Hat Ihnen Alberto Gameros Ansatz gegen Bucaramanga gefallen?

Hat Ihnen Alberto Gameros Ansatz gegen Bucaramanga gefallen?

90 PERSONEN HABEN BEREITS GEWÄHLT

-

PREV BetPlay League 2024: Wann die nächste Saison beginnt, Format und Termine
NEXT Auf Mega-Bildschirmen: Kolumbien besiegt Bolivien und freut sich auf die Copa América