Messi spielt nicht? Die überraschende Ankündigung zu Inter Miami wurde von Vancouver Whitecaps, ihrem nächsten Rivalen, veröffentlicht

Messi spielt nicht? Die überraschende Ankündigung zu Inter Miami wurde von Vancouver Whitecaps, ihrem nächsten Rivalen, veröffentlicht
Messi spielt nicht? Die überraschende Ankündigung zu Inter Miami wurde von Vancouver Whitecaps, ihrem nächsten Rivalen, veröffentlicht
-

Lionel Messi hat in dieser Saison 12 Tore und 11 Assists in 13 Spielen erzielt (Nathan Ray Seebeck-USA TODAY Sports)

Diesen Samstag ist die Inter Miami wird als Gast gegen spielen Vancouver Whitecaps FC bis zum Datum 15 Major League Soccer (MLS), wo das Team Lionel Messi wird die Spitze der Eastern Conference verteidigen. Der beste Fußballer der Welt wäre allerdings nicht dabei, wie der Rivale der Florida-Franchise in einer Pressemitteilung berichtet.

Auf seiner Website hat das kanadische Team dies geändert, obwohl keine Mitteilung von der Inter Miamidas denken sie Messi, Luis Suárez und Sergio Busquets Sie werden nicht anwesend sein BC Place Stadionwas angesichts dieser möglichen erheblichen Verluste nicht die erwartete volle Höhe erreichen würde 54.000 Zuschauer. Deshalb ist er Vancouver Whitecaps FC Er kündigte außerdem Maßnahmen an, um die Menschen zur Teilnahme zu ermutigen.

„Obwohl wir kein offizielles Update zur Verfügbarkeit von erhalten haben Lionel Messi, Luis Suárez und Sergio Busquets für dieses Wochenende, wir gehen davon aus, dass sie diese Reise nicht antreten werden“, sagte Axel Schuster, Geschäftsführer von Whitecaps FC. „Leider haben wir keine Kontrolle darüber, wer für unseren Gegner spielt, und es war uns wichtig, dies unseren Fans so schnell wie möglich mitzuteilen“, fügte er hinzu.

Das Vancouver-Kommuniqué

„Wir wollen immer, dass unsere besten Spieler gegen die besten Spieler unseres Gegners antreten, und es war für unser Team besonders aufregend, gegen Spieler auf höchstem Niveau anzutreten. „Wir wissen, dass es auch viele enttäuschte Fans geben wird“, sagten sie darüber, was es bedeuten würde, wenn Messi nicht auf dem Feld wäre.

„Wir sind weiterhin bestrebt, dies für alle zu einem besonderen Erlebnis zu machen. Es wird weiterhin eine unglaubliche Atmosphäre und ein Fest des Fußballs für unsere Stadt sein. „Wir haben unglaubliche Fans, wir haben eine gute Mannschaft und das Spiel am Samstag ist ein sehr wichtiges Heimspiel für uns“, fügte er hinzu.

Für die Fans des kanadischen Teams war es die Gelegenheit, den besten Spieler der Welt live zu sehen, mit dem er im Alter von fast 37 Jahren (er wird am 24. Juni 37 Jahre alt) eine Saison absolviert 12 Tore und 11 Assists in 13 Spielen. Seit seiner Ankunft bei Die Reiher Im Juli letzten Jahres fügte er hinzu 23 Tore und 16 Assists in 27 Spielen. Diese Kennzahlen ergänzen das Spiel, das Leo generiert, und seine Lektüre, um zu wissen, wie man die Zeiten so verwaltet, wie es das Spiel erfordert. Darüber hinaus erzeugt es bei Rivalen alles, was es mit sich bringt, eine solche Figur vor sich zu haben.

Es lohnt sich, daran zu denken Messi Später wird er der argentinischen Mannschaft bei den Freundschaftsspielen gegen ihn beitreten. Ecuador Und Guatemaladie als Vorbereitung für die dienen wird America Cup das vom 20. Juni bis 14. Juli in den Vereinigten Staaten gespielt wird.

Wenn das Fehlen von Messi, bot die kanadische Besetzung an, diejenigen, die zum Veranstaltungsort kommen, mit einigen Werbeaktionen zu würdigen und „alle Speisen und Getränke im Stadion für dieses Spiel mit einer Ermäßigung von 50 Prozent anzubieten.“ Darüber hinaus erhalten Jugendliche unter 18 Jahren eine kostenlose Kindermenü-Kombi.“

Das Treffen findet am 15. statt MLS und die Menge von Messi und Co. dominieren die Eastern Conference mit 31 Punkten (9 Siege, 4 Unentschieden und 2 Niederlagen) und liegen nur eine Einheit vorn Cincinnati. Das Franchise aus Florida strebt seinen ersten Titel in der US-Meisterschaft und den zweiten in der sechsjährigen Geschichte danach an Ligapokal im Jahr 2023 erreicht.

-

NEXT Marcela Gómez verriet den Grund für den Abgang von Daniela Henao aus América