Die Aufstellung, die die Katholische Universität für das Duell gegen Cobreloa um die Nationalmeisterschaft vorbereitet

Die Aufstellung, die die Katholische Universität für das Duell gegen Cobreloa um die Nationalmeisterschaft vorbereitet
Die Aufstellung, die die Katholische Universität für das Duell gegen Cobreloa um die Nationalmeisterschaft vorbereitet
-

Katholische Universität

Die Universidad Católica und das Training, das sie auf das Duell gegen Cobreloa um die Nationalmeisterschaft vorbereitet

Von Gerald Rosales Cid

24.05.2024 – 07:50 Uhr CLT

© PhotosportUniversidad Católica und das Training, das sie auf das Duell gegen Cobreloa vorbereitet

Katholische Universität Er beginnt bereits mit der Festlegung der Einzelheiten seines wichtigen Duells Nationale Meisterschaftin dem die „Crusaders“ zu Hause gegeneinander antreten müssen Copperloa im Santa Laura Stadion.

Für dieses Duell der Stratege Tiago Nunes Er beginnt bereits damit, sein Team auf dieses wichtige Engagement vorzubereiten, bei dem das Team hofft, die drei Punkte holen zu können, um im Kampf um den Titel voll weitermachen zu können.

Im Vergleich zum letzten Duell gegen die Universität von Chile, das sie mit 2:1 gewannen. Der brasilianische Trainer würde für das Spiel gegen die „Loínos“ dieselbe Startmannschaft verwenden.

Auf diese Weise würde die Gründung der Katholischen Universität erfolgen mit: Thomas Gillier im Tor; Branco Ampuero, Daniel González, Gary Kagelmacher und Eugenio Mena in der Verteidigung; Cristián Cuevas, Agustín Farías, César Pinares und Alexander Aravena im Mittelfeld; Gonzalo Tapia und Fernando Zampedri im Angriff.

UC würde seine Mannschaft für das Spiel gegen Cobreloa | wiederholen Foto: Photosport

Das Duell zwischen der Katholischen Universität und Cobreloa Es wird diesen Samstag, den 25. Mai, ab 17:30 Uhr im Santa Laura Stadium gespielt und Sie können es LIVE auf Bolavip Chile verfolgen.

-

PREV Wie würde das „Dreamteam“ der Millonarios mit Falcao auf dem Platz aussehen?
NEXT Was haben Sie getan, um ihn zu überzeugen? Serpa verriet, wie es ihm gelang, die Verpflichtung von Falcao in Millonarios abzuschließen