Es ist von 1981: die alte chilenische Währung, für die mehr als eine Million Pesos bezahlt werden

-

Der Münzen Sie sind eine der stärksten Nischen in der Welt des Sammelns, insbesondere weil sie nach verschiedenen Ländern, Werten und Jahrgängen gesammelt werden können, sodass es einige Stücke gibt, die sogar historisch sind. Aber das ist noch nicht alles, denn es gibt einige, die sehr schwer zu bekommen sind, weil es sich um limitierte Auflagen handelt oder um Kuriositäten, die durch Prägefehler oder andere Produktionsverfahren ans Licht gekommen sind.

Deshalb interessieren sich Numismatik-Fans so sehr für alte Stücke und auch für solche, die seit ihrer Markteinführung erst etwas mehr als vierzig Jahre alt sind. Dies ist der Fall Währung Die 1981 eingeführte Münze mit einem Wert von einhundert chilenischen Pesos wird im Volksmund auch „alte Münze“ genannt, da sie aufgrund der geringen Anzahl im Umlauf befindlicher Einheiten ein wahres Relikt in der Welt des Sammelns darstellt.

Nicht alle 100-Peso-Münzen von 1981 weisen diese Seltsamkeit auf

So sehr, dass sein Wert bei etwa 1900 Dollar liegt, ein Wert, der eine Million Pesos übersteigt Währung National. Und es ist nicht nur nicht mehr im Umlauf, sondern einige Einheiten hatten auch einen Fehler bei der Hervorhebung von „República de Chiif“ anstelle von „República de Chile“, eine Kuriosität, die dazu führte, dass der Preis auf 10.000 Dollar stieg, was mehr entspricht als zehn Millionen chilenische Pesos.

Die Gedenkmünze Argentiniens

Eine andere Sache, die macht Münzen Es handelt sich um Gedenkausgaben, die zu einem wichtigen Ereignis oder im Gedenken an eine historische Persönlichkeit verschenkt werden können. Eines der bekanntesten Ereignisse in Argentinien ist die Weltmeisterschaft 1978, bei der die Albiceleste ihre erste Weihe erlangte, indem sie die Niederlande im Finale mit 3:1 besiegte.

Die Münze der argentinischen Weltmeisterschaft 1978

Der Nennwert dieses Stücks beträgt einhundert Pesos und es wurde 1977 mit Details herausgebracht, die sich auf den Fußballwettbewerb beziehen. Auf der Vorderseite befindet sich das Logo der WM-Ausgabe, während auf der Rückseite das Monumental Stadium und die Legende „Argentina 78“ zu sehen sind.

-

PREV Bautista unterliegt Raonics 25 Assen
NEXT „Caballo Bronco“ Adames, von extremer Armut bis an die Spitze des Boxens