„Kroos wird Gündogan in den Hintergrund rücken“

„Kroos wird Gündogan in den Hintergrund rücken“
„Kroos wird Gündogan in den Hintergrund rücken“
-

Toni Kroos wird einer der großen Stars der Europameisterschaft sein, das ist sicher. Seine Rolle in Deutschland wird entscheidend sein, kurz bevor der Mittelfeldspieler von Real Madrid seine Fußballschuhe an den Nagel hängt. Lothar Matthäus analysierte in der Bild, wie die Europameisterschaft für Deutschland aussehen wird und machte deutlich, welche Rolle Kroos spielen wird.

„Toni Kroos ist das Gesicht der Mannschaft, der Schlüsselspieler und der verlängerte Arm des Trainers. Vielleicht so wie ich es 1988 und bei der WM 1990 war. Es war die richtige Entscheidung für Nagelsmann, seine Position als absoluter Spitzenreiter zurückzugewinnen. Er ist der ruhigste aller Nationalspieler. Und da er und Gündogan ähnlich spielen, wird Gündogan wohl in den Hintergrund treten müssen“, versicherte er.

„Toni Kroos ist das Gesicht der Mannschaft, der Schlüsselspieler und der verlängerte Arm des Trainers“

Matthäus

Der ehemalige Spieler, der weiß, was es bedeutet, 1980 mit Deutschland die Europameisterschaft zu gewinnen, Gündogans Rolle als Kapitän von Nagelsmanns Team gewagt zu sagen. „Ich sehe es nicht konfiguriert.“ Für Matthäus wird Kroos der natürliche Anführer sein, wenn auch ohne Armband. “Konflikt? Nein. Ich denke, Gündogan hat genug Erfahrung und Intelligenz, um die Situation zu akzeptieren.“

Zurück

Vorbei ist die Phase, in der Kroos sich entschied, aus der Nationalmannschaft auszutreten. Seine letzte Teilnahme mit der „Mannschaft“ war bei der Euro 2020. Es war im Februar, als der Fußballer von Real Madrid seine Rückkehr ankündigte, was sehr gefeiert wurde.

„Leute, klein und auf den Beinen. Ab März werde ich wieder für Deutschland spielen. Weil? Weil der Trainer mich darum gebeten hat. Ich bin dazu bereit und weiß, dass wir mit dieser Mannschaft bei der Europameisterschaft viel mehr erreichen können, als die meisten glauben.„sagte der Mittelfeldspieler nach der Ankündigung seiner Rückkehr.

Der 34-jährige Kroos ist für Carlo Ancelotti weiterhin eine Stütze bei Real Madrid – er hat an 47 Spielen teilgenommen, ein Tor geschossen und sieben Assists gegeben. So wie es auch für Deutschland in seinem Euro sein wird.

Matthäus sieht Deutschland als einen der Favoriten. „Für mich gehören der Vize-Weltmeister Frankreich, der Vize-Europameister England und Deutschland zu meinen Favoriten. Dahinter liegen Kroatien, Belgien, Spanien, Portugal und Italien.“

Folgen Sie dem Diario AS-Kanal auf WhatsApp, wo Sie den gesamten Sport an einem einzigen Ort finden: die Nachrichten des Tages, die Agenda mit den neuesten Nachrichten zu den wichtigsten Sportereignissen, die herausragendsten Bilder, die Meinung der besten AS Firmen, Berichte, Videos und ab und zu etwas Humor.

-

PREV Tchouameni betritt die Szene – AS.com
NEXT Marcela Gómez verriet den Grund für den Abgang von Daniela Henao aus América