Boca setzt sich für Joaquín Pereyra ein: „Gespräche schreiten voran …“

Boca setzt sich für Joaquín Pereyra ein: „Gespräche schreiten voran …“
Boca setzt sich für Joaquín Pereyra ein: „Gespräche schreiten voran …“
-

ZU Mund Er hat noch ein paar Verpflichtungen zwischen den beiden Profiliga und das Südamerikanischer Pokalaber im Verein will man nichts dem Zufall überlassen und die Regelungen dafür treffen Markt passieren was gerade kommt. Nach und nach wurde das Panorama hinsichtlich der zu verstärkenden Positionen klarer und im Rahmen der Prioritäten für den Kaderaufbau wird Xeneize nach einem offensiven Mittelfeldspieler suchen.

Einer der ersten Namen, die ans Licht kamen, ist der von Joaquin Pereyra und kürzlich wurden weitere Einzelheiten der Verhandlungen bekannt. Der Journalist Marcos Bonocore berichtete über dieses Thema und erklärte: „Die Gespräche zum Abschluss werden fortgesetzt und verlaufen positiv.“.

Darüber hinaus fügte die oben zitierte Quelle hinzu: „Es besteht eine konkrete Möglichkeit, dass er Boca auf diesem Transfermarkt erreicht, und sie kennen bereits seinen Preis“. Zu anderen Aspekten der Verhandlungen über die Zahl von Atlético Tucumánerwähnte, dass „Die Idee ist, den gesamten Token zu kaufen“ vom 25-jährigen Linkshänder.

Joaquín Pereyras Position bezüglich Bocas Interesse

Anfang Juni können alle Vereine Spieler zu ihren jeweiligen Kadern hinzufügen und es ist bekannt, dass es bei Xeneize zwischen Abgängen und Neuzugängen beim Verein zu Änderungen kommen wird. Einer der Verantwortlichen in diesem Bereich ist er selbst. Juan Roman Riquelmeder den Hörer abnahm und Pereyra kontaktierte, einen von denen, die in der Pipeline eine vorrangige Position innehatten.

Der Präsident von Boca teilte ihm sein Interesse mit und erwähnte, dass es sich bei TyC Sports um einen Spieler handelte, der sich auskennt auf dem Radar von Villarreal, hätte ihn über den Vorschlag sehr aufgeregt gemacht. Vor diesem Hintergrund sind nur die formellen Verhandlungen zwischen beiden Führungen für diesen Fußballer wer Er hat einen Vertrag bis Dezember 2025.

Wie viel ist Joaquín Pereyras Token wert?

Damals hatte der Dekan den Token gekauft Zentraler Rosenkranz Anfang 2023 wurde er verpflichtet, nachdem er 2022 ausgeliehen worden war. Zwar gaben sie keine Meinungen des Tucumán-Teams zum Wert von Pereyras Transfer ab, heißt es auf der Website von Transfermarkt im Wert von 5 Millionen Euro.

Eine weitere Tatsache, die die Position der Führung von Atlético Tucumán offenbaren würde, ist eines der zuletzt abgelehnten Angebote. Zu Beginn dieses Jahres war der betreffende Fußballer nur einen Schritt davon entfernt, in der Weltmeisterschaft zu spielen Major League Soccer. Damals, New England Revolution machte ein Angebot von 3 Millionen Dollar für 90 % des Passesobwohl dies nicht ausreichte, um die Behörden zu überzeugen.

Umfrage Möchten Sie die Ankunft von Joaquín Pereyra in Boca?

Möchten Sie die Ankunft von Joaquín Pereyra in Boca?

594 MENSCHEN HABEN BEREITS GEWÄHLT

-

PREV Portugal bei der Euro 2024: Aufruf, Liste, Spieler, Gruppe und Kalender
NEXT Fede Valverde und der Grund, warum Real Madrid so viele wichtige Spiele gewinnt