Rivers wahrscheinliche Aufstellung, um gegen Deportivo Táchira :: Olé zu spielen

Rivers wahrscheinliche Aufstellung, um gegen Deportivo Táchira :: Olé zu spielen
Rivers wahrscheinliche Aufstellung, um gegen Deportivo Táchira :: Olé zu spielen
-

29.05.2024 10:01 Uhr.Aktualisiert am 29.05.2024 10:03 Uhr

Ohne zu viel anzufassen und nicht aus Leistungsgründen, die ein Trainer gerne hätte, Martin Demichelis vorbereiten eine durchaus logische Bildung und die Basis beizubehalten, die es in den letzten Spielen genutzt hat, um am Donnerstag um 21 Uhr zu empfangen. Deportivo Táchiraam Ende der Gruppenphase der Libertadores-Pokal. Ja ok Fluss Er hat bereits ein Ticket für die zweite Runde gesichert, muss sich den ersten Platz und eine gute Position in der Gesamtwertung sichern Unter diesen acht denken sie bereits so oft wie möglich darüber nach, die Heimmannschaft zu bestimmen.

Die einzige zwingende Änderung, die der Trainer gegenüber der Mannschaft vornehmen muss, die gerade in La Paternal gegen die Argentinos verloren hat, ist die von Leandro González Pirezder einen Riss in der linken Oberschenkelmuskulatur hat: Sein Ersatz wird höchstwahrscheinlich sein Sebastian Bosellider erneut die Möglichkeit haben wird, auf seiner natürlichen Position zu spielen und in diesem Jahr bisher nur 526 Minuten, verteilt auf acht Spiele, auf dem Konto hat.

Obwohl zu Demichelis Die Wahrheit ist, dass er gerne einen Linksfuß auf der zweiten zentralen Markerposition spielen lässt David Martínez verpasste seine Chance gegen Temperley zeigt ein sehr schwaches Niveau und Ramiro Funes Mori bleibt aufgrund einer chronischen Synovitis im linken Knie niedrig. Der Rest der Verteidigung wird weitermachen Sant’Anna, Paulo Díaz und Casco.

Boselli erzielte im ersten Spiel (EFE) versehentlich ein Tor gegen Táchira.

Mit Barco spielt erneut anstelle von Nacho Fernández der einen Wirbelausriss hat und nur für den letzten Termin vor der Copa-América-Pause (6/13, vs. Riestra) verfügbar sein konnte und Aliendro und Echeverri Der einzige Zweifel, den der Trainer hegt und der ihn in der Schwangerschaft begleiten wird, ist: Wer wird der zentrale Mittelfeldspieler sein?: nachdenken über Fluss Hat wahrscheinlich fast 70 % Ballbesitz, wir müssen sehen, ob er wieder auf a setzt Rodrigo Villagra wer die Note in dieser Position noch nicht erreicht hat oder wenn es dazu gehört Nicolas Fonsecamit dem besten progressiven Pass.

Gibt Demichelis Fonseca die Mitte? (AFP).

Über, Kollidium wird weiterhin der Begleiter des Torschützen sein Borja.

Die wahrscheinliche Formation von River, um Deportivo Táchira zu empfangen

Armani; Sant’Anna, P. Díaz, Boselli, Casco; Aliendro, Villagra oder Fonseca, Schiff; Echeverri; Colidio und Borja.

-

PREV Luciano Cabrals Seifenoper hat ein neues Kapitel
NEXT Stanton steht zum achten Mal in sechs Spielzeiten auf der Behindertenliste