Carlos Muñoz und Duma sind in Jaime García in Wanderers verliebt

Carlos Muñoz und Duma sind in Jaime García in Wanderers verliebt
Carlos Muñoz und Duma sind in Jaime García in Wanderers verliebt
-

Carlos Munoz Und Juan Ignacio Duma waren Protagonisten der ersten großen Feier von Jaime Garcia als technischer Leiter von Santiago Wanderers. Der Dekan kannte keine Gnade und war gegen San Luis de Quillota sehr effektiv. Und er schloss die erste Runde der Ascenso-Meisterschaft 2024 mit einem unanfechtbaren 6:0 ab.

Muñoz war der Urheber zweier Siege im Stadion Elías Figueroa Brander in Valparaíso. „Es war untypisch. In dieser Kategorie gibt es sehr enge Spiele, wir haben schon lange keinen Sieg mehr errungen. Das Spiel war rund, aber die erste Runde war nicht gut und wir sind nicht ruhig.“sagte der erfahrene Wanderino-Angreifer.

Wir hoffen, dass dies der mentale Anstoß für das nahezu perfekte zweite Rad ist, das wir zum Aufstieg benötigen. Ich freue mich für die Jungs und die Leute, die trotz der Kampagne anwesend sind“, fügte Carlitos Muñoz in seinem Gespräch mit TNT Sports hinzu.

Carlos Muñoz’ Jubel gegen San Luis de Quillota. (Andres Pina/Photosport).

Und er sprach einen Teil der Methode an, die García seit seiner Ablösung des Uruguayers anwendet Francisco Palladino. „Es war sehr deutlich, es hat eine wichtige Botschaft hinterlassen. Seine Idee des Spiels wurde in diesen wenigen Tagen eingefangen, Er weiß sehr gut, was er will und welchem ​​Verein er beitritt.. Die Fans sind anspruchsvoll, wir wir brauchten eine Erschütterung weil wir es nicht gut gemacht haben“, betonte Ersterer Colo Colo.

Wir haben noch einen langen Weg vor uns, harte Spiele in der zweiten Runde. Einer muss von hinten hinzufügen, wir sind nicht dort, wo wir wollen. Es ist wichtig, so zu enden. Ich bin sehr selbstkritisch,„Mir passierten weder auf persönlicher noch auf kollektiver Ebene Dinge.“erkannte Muñoz an, der im Jahr vier Eroberungen erzielte Erster B 2024.

Muñoz wird kritisiert und Duma applaudiert Jaime García: „Die Umkleidekabine ist glücklich“

Carlos Muñoz verwandelte eine Torchance von Juan Ignacio Duma beim unumstößlichen Sieg der Wanderers von Jaime García gegen San Luis de Quillota gut. Und mit diesem Double brachte er die Kritik, die es an ihm gab, ein wenig zum Schweigen. Und für das Team.

Manchmal gibt es übermäßige Kritik, aber ich akzeptiere sie und nehme sie von dem, von dem sie kommt.. Das Wichtigste ist, dass meine Teamkollegen und der Verein mir vertrauen. Ich hoffe, dieses Vertrauen zu bestätigen“, sagte Muñoz, der unter anderem auch für Baniyas aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, Talleres de Córdoba und Unión Española spielte.

Duma lobte gemeinsam mit Muñoz die Idee des Trainers, der in seinem dritten Spiel unter Dean seinen ersten Sieg feierte. „Es geht uns allen gut, wir sind glücklich und verstehen die Idee von James und seinem Trainerstab. „Es war ein Spiegelbild dessen, was wir getan haben, es waren sehr intensive Wochen“, räumte der Angreifer ein.

„Die letzten Tage sind wir etwas müde angekommen, aber Wenn wir alle Spiele so spielen, werden wir weiterhin für Lächeln sorgen. In der Kabine herrscht Ruhe, diesen Sieg haben wir schon lange herbeigesehnt. Viele Spiele sind allein wegen uns aus dem Ruder gelaufen. Aber heute haben wir es perfekt gemacht.“Duma analysierte ein Duell, das mit der Roten Karte für Torwart Maximiliano Velazco sehr günstig für sie endete.

Das elfte Spiel der Santiago Wanderers gegen San Luis de Quillota. (Andrés Piña/Photosport).

„Wir waren 11 gegen 11 überlegen. Der zusätzliche Mann hat ein wenig geholfen, wir hatten viel Beweglichkeit. Die Umkleidekabine ist zufrieden, aber mit den Füßen auf dem Boden. Dies ist die Wohnung, die wir suchen und das streben wir ab Anfang des Jahres an“, erklärte der ehemalige Angreifer von Deportes Melipilla, Huachipato und Universidad de Chile.

So stehen die Santiago Wanderers in der Primera B 2024-Wertung da

Die Santiago Wanderers liegen in der Primera B 2024 näher am direkten Abstiegsplatz als an der Tabellenspitze.

¡Folgen Sie der WhatsApp-Gruppe von Redgol und finden Sie uns auch auf Google News!

-

PREV Der Fall Renato Tapia ging um die Welt, ‘Chiringuito Tv’ sprach über seine Abwesenheit bei der Copa América: „Er ist aus Angst zurückgetreten“
NEXT Óscar Córdoba versteckt sich nicht und missbilligt die Verpflichtung von James Rodríguez nach Boca: „Er kann umgedreht werden“