Alexenader Zverev besiegte Casper Ruud und trifft im Finale von Roland Garros auf Carlos Alcaraz

Alexenader Zverev besiegte Casper Ruud und trifft im Finale von Roland Garros auf Carlos Alcaraz
Alexenader Zverev besiegte Casper Ruud und trifft im Finale von Roland Garros auf Carlos Alcaraz
-

Am Sonntag wird der neue Champion der Roland Garrosdas aus einem beispiellosen Finale zwischen den Spaniern hervorgehen wird Carlos Alcaraz und das Deutsche Alexander Zverev. Beide Tennisspieler werden ihre erste Definition auf dem Sandplatz Frankreichs spielen.

In der ersten Runde Alcaraz (3. im Ranking) Im Halbfinale besiegte er den nächsten Tennis-Weltranglistenersten, den Italiener Jannik Sünder mit 2:6, 6:3, 3:6, 6:4 und 6:3 in einem wechselnden Duell, das im Stadion ausgetragen wurde Philippe Chatrier des Sportkomplexes in Paris.

Nächste, Zverev (4.) übertraf den Norweger Casper Ruud (7.) mit Teiltönen von 2-6, 6-2, 6-4 und 6-2. Für den 27-jährigen Deutschen bedeutete es eine Art Rache, denn nach drei Fehlversuchen (der letzte gegen Ruud) gelang es ihm, die Halbfinal-Barriere zu durchbrechen und hat die Chance, seinen ersten Grand-Slam-Titel zu gewinnen.

Als Erinnerung nahm das Publikum zwei tolle Halbfinalduelle mit nach Hause. Zu Beginn des Tages am Freitag, Alcaraz musste dafür kämpfen 4 Stunden und 9 Minuten im Hinblick auf Sünder und er schaffte es, das Ergebnis zu wenden, da der Italiener im vierten Satz 2:1 in Sätzen mit großer Parität lag, bis ein Break des Spaniers den Satz schließlich mit 6:4 zu seinen Gunsten drehte.

* Carlos Alcaraz besiegte Jannik Sinner und erreichte das Finale von Roland Garros

Der künftige Weltranglistenerste und erste Italiener, der jemals die Spitze der ATP-Rangliste erreichte, musste einiges durchmachen Beschwerden im linken Arm und in den Beinen Sie konditionierten ihn und zwangen ihn, dreimal den Physiotherapeuten anzurufen.

„Heute war eines der härtesten Spiele, die ich je gespielt habe. Das härteste, das ich in meiner noch kurzen Karriere gespielt habe, war Jannik, gegen den ich hoffentlich noch viele weitere Spiele spielen werde. „Es gibt Momente, da muss man Freude am Leiden finden“, beschrieb Alcaraz (21) nach dem Spiel.

Neuigkeiten in der Entwicklung…

-

PREV Eagles: Jalen Hurts sagt, dass 95 % der Angriffe für 2024 neu sind
NEXT – Bolavip Chile Colo Colo bereitet dem Markt den ersten großen Schlag