Aigner, ehemaliger UEFA-Generalsekretär, gestorben

Aigner, ehemaliger UEFA-Generalsekretär, gestorben
Aigner, ehemaliger UEFA-Generalsekretär, gestorben
-

Die UEFA hat an diesem Donnerstag im Alter von 80 Jahren eines ihrer ehemaligen emeritierten Mitglieder verloren. Gerhard Aigner (1. September 1943, Regensburg-Deutschland), ehemaliger Generalsekretär der Organisation (1989–1999) und dann Geschäftsführer der europäischen Fußballorganisation (1999–2003), ist gestorben.

Neben dem Schweden Lennart Johansson, Als Präsident der UEFA waren sie fast zwei Jahrzehnte lang die Paten der Champions League, wie wir sie bis zur Ausgabe dieser Saison kannten. Aigner und Johansson haben den alten Europapokal durch eine neue Champions League ersetzt.

Der deutsche Trainer kam zur UEFA, nachdem er als Schiedsrichter angefangen hatte, bis er nach und nach in der Organisationsstruktur der UEFA aufstieg. In den Spielen der Europapokal zwischen England-Dänemark und Spanien-Italien Zu seinem Gedenken wurde eine Schweigeminute eingelegt. Ein Turnier, das in ihrem Heimatland gespielt wird.

Folgen Sie dem Diario AS-Kanal auf WhatsApp, wo Sie den gesamten Sport an einem einzigen Ort finden: die Nachrichten des Tages, die Agenda mit den neuesten Nachrichten zu den wichtigsten Sportereignissen, die herausragendsten Bilder, die Meinung der besten AS Firmen, Berichte, Videos und ab und zu etwas Humor.

-