Copa América: die Pink Card, VAR und Torlinientechnologie | Die regulatorischen Entwicklungen, die das Kontinentalturnier mit sich bringen wird

Copa América: die Pink Card, VAR und Torlinientechnologie | Die regulatorischen Entwicklungen, die das Kontinentalturnier mit sich bringen wird
Copa América: die Pink Card, VAR und Torlinientechnologie | Die regulatorischen Entwicklungen, die das Kontinentalturnier mit sich bringen wird
-

Die Copa América 2024 beginnt an diesem Donnerstag mit dem Spiel zwischen der argentinischen Nationalmannschaft und Kanada im Mercedes-Benz-Stadion innovative Umsetzung der Pink Card, die bei Gehirnerschütterungsfällen eingesetzt wird.

Diese Karte nicht Es wird vom Hauptschiedsrichter getragen, nicht jedoch vom vierten Schiedsrichter, und wird verwendet, um zu warnen, dass eine Mannschaft einen Spieler ausgewechselt hat, der eine Gehirnerschütterung oder eine traumatische Hirnverletzung erlitten hat.. Dieser Ersatz wird nicht von den fünf gesetzlich zulässigen Ersatzspielern abgezogen.

In Bezug auf diesen Standard ist die Conmebol erklärte ausführlich: „Wenn ein normaler Wechsel gleichzeitig mit einem Gehirnerschütterungswechsel erfolgt, wird die Möglichkeit eines Wechsels abgezogen.“. Wenn eine Mannschaft alle regulären Auswechslungsmöglichkeiten genutzt hat, darf sie einen Gehirnerschütterungs-Auswechsel nicht als reguläre Auswechslung nutzen.“ Und sie erklärten: „Bei einem Auswechsel einer Gehirnerschütterung hat die gegnerische Mannschaft automatisch die Möglichkeit, einen weiteren Auswechsel vorzunehmen“.

In der Stellungnahme, in der sie über die Umsetzung dieser Karte berichten, weisen sie auch darauf hin: „Ein Spieler, der eine Gehirnerschütterung erleidet oder bei dem der Verdacht besteht, dass er eine Gehirnerschütterung erlitten hat, darf nicht zum Spiel zurückkehren oder am Elfmeterschießen teilnehmen. und wann immer möglich wird er in die Umkleidekabine oder in ein medizinisches Zentrum begleitet.“

Mit dem Ziel Conmebol bestätigte, dass die Mannschaften von dieser Regel keinen Gebrauch machen, um eine zusätzliche Änderung vorzunehmen, ohne dass dies notwendig wäre. Conmebol bestätigte, dass dies „für den Mannschaftsarzt“ obligatorisch sein wird Wer diesen Verdacht auf dem Spielfeld festgestellt hat und den Spieler ausgewechselt hat oder nicht, sendet das vom Spieler ausgefüllte und unterschriebene SCT5-Formular (standardisiertes Instrument zur Bewertung von Gehirnerschütterungen) an die medizinische Kommission von Conmebol.

Sein Einsatz während des kontinentalen Wettbewerbs wurde im Mai dieses Jahres von der Südamerikanischen Fußballkonföderation (Conmebol) bestätigt. Obwohl diese Karte zum ersten Mal bei der Copa América verwendet wird, wurde nicht bestätigt, dass sie auch bei anderen Turnieren eingesetzt wird.

Außerdem, Auch in dieser Ausgabe der Copa América wird der VAR (Video Referee Assistance) wieder anwesend sein.eine Technologie, die bereits in den beiden vorherigen Ausgaben in Brasilien (2019 und 2021) implementiert wurde und es Schiedsrichtern ermöglicht, Spielzüge oder Vorfälle zu überprüfen, die auf dem ersten Blick auf dem Spielfeld nicht so klar zu lösen scheinen.

Er VAR wird bei allen Spielen der 16 am Turnier teilnehmenden Mannschaften anwesend sein für die Echtzeit-Überprüfung von Spielen, die Zweifel aufkommen lassen: Ziele und ihre Umstände: Überprüfen Sie, ob es im Spiel einen Verstoß gab, der zu einem Tor geführt hat, wie etwa Abseits, Foul oder Handspiel; Strafrechtliche Entscheidungen: bestätigen, ob ein Verstoß, der zu einer Strafe führte, korrekt gepfiffen wurde oder ob ein Foul innerhalb des Strafraums ignoriert wurde; direkte Rote Karte: Helfen Sie dem Schiedsrichter zu entscheiden, ob eine Aktion einen direkten Ausschluss verdient.

gilt auch Torlinientechnologie, die aus der Installation von Sensoren in den Bällen sowie in den Stöcken und Querstangen der Tore aller Austragungsstadien besteht. Die Daten werden in Echtzeit verarbeitet und direkt an die Smartwatches gesendet, die die Schiedsrichter in jedem Spiel verwendenwas präzise Entscheidungen in nur wenigen Minuten gewährleistet.

-