Warum Morena Beltrán bei der Auslosung zwischen Argentinien und Kanada bei den Schiedsrichtern war

Warum Morena Beltrán bei der Auslosung zwischen Argentinien und Kanada bei den Schiedsrichtern war
Warum Morena Beltrán bei der Auslosung zwischen Argentinien und Kanada bei den Schiedsrichtern war
-

Endlich hat das Warten ein Ende. Der Argentinische Nationalmannschaft Platz eins in der Gruppe A der America Cup Das ist in den USA umstritten. Das Mercedes-Benz-Stadion, die Heimat von Atlanta United, ist der Austragungsort für die Titelverteidigung des amtierenden Meisters.

Im Vorfeld des Treffens gab es ein Detail, das in den sozialen Netzwerken nicht unbemerkt blieb. Morena Beltranein Sportjournalist auf dem ESPN-Bildschirm, war überrascht, als er vor der Auslosung der Kapitäne das Spielfeld betrat und neben dem Schiedsrichterquartett posierte.

Schauen Sie sich das Video an

Wie bekannt wurde, wurde die Blondine von einem der offiziellen Sponsoren eingeladen America Cup. Im Video der Spielübertragung ist zu sehen, wie er ins Flugzeug steigt, sich vor Jesús Valenzuela, dem Schiedsrichter des Spiels, positioniert und ihm die Münze überreicht, mit der später die besagte Auslosung durchgeführt wurde.

Aber das war noch nicht alles. Lionel Messi, der 10 Argentinische Nationalmannschaftging zum Platz, begrüßte jedes Mitglied des Schiedsrichterteams und war überrascht, sich dort wiederzufinden Morena Beltran. Die Journalistin trug die Schiedsrichterkleidung und zusätzlich am linken Arm ein rotes Kapitänsband mit dem Coca-Cola-Logo.

-

PREV Plan B für Leny Yoro äußert sich öffentlich zu Real Madrid: „Wenn sie mich anrufen…“
NEXT Wimbledon-Finale 2024: Wann und wo SEHEN Alcaraz vs. Djokovic