Arturo Vidal übt Druck auf die Verantwortlichen von Colo Colo hinsichtlich der Neuverpflichtungen aus

Arturo Vidal übt Druck auf die Verantwortlichen von Colo Colo hinsichtlich der Neuverpflichtungen aus
Arturo Vidal übt Druck auf die Verantwortlichen von Colo Colo hinsichtlich der Neuverpflichtungen aus
-

Colo Colo kehrte an diesem Donnerstag vor Gericht zurück, weil er seine Überfahrt hatte Chile-Cup gegen Colegio Quillón, das sie nach einem klaren 6:0-Sieg im Monumental-Stadion ausschalteten.

Einer der Urheber der Tore war Arturo Vidal, der im Spiel gegen die bescheidene Mannschaft aus der Region Ñuble mit einem Schuss vom Elfmeterpunkt punktete.

Nach dem Spiel wandte sich King an die Presse und sprach lautstark, denn eines der Themen, über die der Mittelfeldspieler sprach, war der Transfermarkt und die Verstärkungen, die in Colo Colo eintreffen müssen.

Vidal will Neuverpflichtungen für Colo Colo

Arturo Vidal wurde nach dem Duell um den Chile-Pokal zu den Neuverpflichtungen befragt und machte deutlich, dass die Tabellenführer von Blanco y Negro auf den Trainer Jorge Almirón hören müssen.

“Mangel. „Ich weiß nicht, um wie viele Spieler der Lehrer bitten wird, aber es gibt keine Eile, es bleiben noch zwei Monate, bis die guten Dinge beginnen“, sagte der König.

Arturo Vidal gegen Colegio Quillón. Foto: Dragomir Yankovic/Photosport

„Man muss es gut machen, man muss nicht wie verrückt einkaufen, man muss nach denen suchen, nach denen der Lehrer fragt, und sie mitbringen, aber das ist nicht der Grund, warum wir uns beeilen und einen Spieler holen.“ Wir brauchen wichtige Akteure, die uns helfen, unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen. Wer auch immer kommt, wird um die Position kämpfen müssen“, fügte er hinzu.

Schließlich vermied er es, auf die mögliche Ankunft von Mauricio Isla in Colo Colo hinzuweisen: „Ich habe es bereits neulich gesagt, ich werde nicht über die Spieler sprechen, die in der Pipeline sind. Wenn sie ankommen, kann ich sprechen, nicht jetzt, weil ich großen Respekt vor meinen Kollegen habe, die hier sind.“

Alle aktuellen chilenischen und internationalen Sportnachrichten in Ihrer Handfläche. Folgen Sie der WhatsApp-Gruppe von Redgol und finden Sie uns auch auf Google News.

-

NEXT Plan B für Leny Yoro äußert sich öffentlich zu Real Madrid: „Wenn sie mich anrufen…“