Enner Valencias Torrekord in der Copa América

Enner Valencias Torrekord in der Copa América
Enner Valencias Torrekord in der Copa América
-

21. Juni 2024, 18:27 Uhr ET

Von den 41 Toren, die Enner Valencia mit der ecuadorianischen Nationalmannschaft erzielte, wurden fünf in der Copa América erzielt. das Turnier, das es 2024 gewinnen will.

Der Stürmer hat 9 offizielle Spiele im wichtigsten Nationalmannschaftsturnier der Kontinente bestritten. In Chile 2015war bei den 0:2-Niederlagen gegen Chile und 2:3 gegen Bolívia dabei, und Eines seiner Tore war wichtig für den 2:1-Sieg gegen Mexiko.

In diesem Turnier erzielte er auch ein Tor gegen Bolivien, konnte den schmerzhaften Sturz und das Ausscheiden in der ersten Phase jedoch nicht verhindern.

Bei der Copa América Centenario 2016 erzielte er zwei weitere Tore: beim 2:2 gegen Peru und beim 4:0 gegen Haiti. In diesem Spiel erzielten auch Antonio Valencia, Jaime Ayoví und Miller Bolaños ein Tor. Ecuador schied am Ende der Gruppenphase nach einer 1:2-Niederlage gegen die USA aus.

Brasilien war Gastgeber der Copa América 2019. wo die Trikolore bald entfernt wurde. Sie verloren gegen Uruguay mit 0:4, gegen Chile mit 1:2 und trennten sich mit Japan mit 1:1. Enner Valencia erzielte in diesem Turnier ein Tor für die chilenische Mannschaft.

Am Samstag debütiert Ecuador gegen Venezuela bei der Copa América 2024, wo Énner Valencia hofft, die Zahl der historischen Torschützen für die Trikolore zu erhöhen.

-

NEXT Plan B für Leny Yoro äußert sich öffentlich zu Real Madrid: „Wenn sie mich anrufen…“