Der emotionale Nachrichtenaustausch zwischen Edinson Cavani und dem Jugendspieler Almirante Brown, dem er sein Trikot geschenkt hat

Der emotionale Nachrichtenaustausch zwischen Edinson Cavani und dem Jugendspieler Almirante Brown, dem er sein Trikot geschenkt hat
Der emotionale Nachrichtenaustausch zwischen Edinson Cavani und dem Jugendspieler Almirante Brown, dem er sein Trikot geschenkt hat
-

Der Moment, als Edinson Cavani sein Trikot der Jugend von Isidro Casanovas Team schenkte

Nach dem Gespräch hatten sie gerade das Duell zwischen den Boca Juniors und Almirante Brown um den argentinischen Pokal beendet. Edinson Cavani In seinen sozialen Netzwerken widmete er ihm eine herzliche Nachricht. Lautaro Elíasder 19-jährige Jugendspieler, der an einem für seine Karriere unvergesslichen Abend das Trikot des uruguayischen Stürmers gewann, als er sein Debüt in der Primera de gab Die Fregatte.

„Es war ein besonderer Moment. Einmal habe ich auch debütiert. Ich wünsche Ihnen alles Gute”schrieb Cavani in einer Geschichte, die er auf seinem Instagram-Account teilte. Instagram. Darüber hinaus fügte er ein Video von dem Moment hinzu, in dem er dem Spieler aus dem Team von Isidro Casanova seine Jacke überreichte.

Die Geste des Angreifers xeneize Es ging vor allem deshalb viral, weil es keinen T-Shirt-Austausch mit Elías gab, der erklärte, dass er ihm sein Trikot nicht geben könne, weil Es war seine Berufstaufe gewesen und er wollte sie seinen Eltern schenken.. Edinson verstand die Situation: Dieses Trikot symbolisiert für jeden Fußballer einen besonderen Moment, eine emotionale Erinnerung fürs Leben.

Cavanis Botschaft für Elías

Das teilte der Jugendliche in einer Notiz mit TyC Sports. „Ich habe ihn um das T-Shirt gebeten, und als er mich nach meinem fragte, sagte ich nein, weil ich heute debütiert hatte und es für meine Eltern war. Er hat es verstanden, weil er ein guter Mensch ist.„, enthüllte er und gab weitere Einzelheiten zu dem Dialog bekannt, den sie auf dem Rasen der Malvinas Argentinas führten: „Wir haben uns unterhalten und hat mir einen Rat gegeben. Er sagte mir, ich solle mich nicht von den Umständen des Spiels, von der Euphorie mitreißen lassen, ich müsse einfach mein Spiel spielen und Spaß haben. Er ist sehr bescheiden.“

Nachdem er die Geste des ehemaligen Spielers von Manchester United hervorgehoben hatte, sagte er auch, dass er ihn grundsätzlich aufgesucht habe, um einen Streit zu klären, den sie auf dem Spielfeld gehabt hätten. „Cavani wurde wütend, weil wir einen Spielzug hatten, bei dem ich ihn gepackt habe, aber Als das Spiel zu Ende war, sagte ich ihm, er solle nicht böse sein, er sei mein Idol.. „Ich hatte nicht vor, ihn um das T-Shirt zu bitten.“

Gestern veröffentlichte der junge Mann ein Foto, auf dem er mit Bocas Trikot mit der Nummer 10 posiert. Der Uruguayer antwortete am Samstag auf den Beitrag, begleitete das Bild mit dem Handschlag-Emoji und teilte dann die oben genannte Nachricht. Kurz darauf folgte der Mittelfeldspieler von Almirante Brown dem Austausch, indem er sich mit neuem Lob für seine Worte bedankte: “Wie großartig du bist”er schrieb.

Der Jugendliche posierte mit dem Trikot des Uruguayers

Elijah, wer Er wird nächste Woche 20 Jahre alt.kam in der 84. Spielminute für Santiago zum Einsatz Grapefruit Vera, die den Rabatt ihres Teams erhalten hatte. Sein Eintrag erschöpfte die fünf von ihm angeordneten Änderungen Die Fregatteder aufgeregt war, das zu nehmen Xeneize ins Elfmeterschießen, erreichte aber nicht die quälende Auslosung und schied aus dem Wettbewerb aus.

Im nächsten Fall Die Boca Juniors treffen auf Talleres mit Tag, Uhrzeit und Ort, der noch zu bestätigen ist. Der Sieger dieses Schlüssels trifft im Viertelfinale auf den Sieger von Gimnasia und Rosario Central/Barracas Central (sie müssen noch spielen). Vorerst wird das von Diego Martínez angeführte Team am kommenden Freitag wieder zum Training zurückkehren und sich darauf konzentrieren, was für die Runde der letzten 32 gegen Independiente del Valle der Schlüssel sein wird. Südamerikanischer Pokal.

-