Euro 2024: Das Beste aus der Definition der Gruppe B

Euro 2024: Das Beste aus der Definition der Gruppe B
Euro 2024: Das Beste aus der Definition der Gruppe B
-

Spanien macht weiterhin große Fortschritte und Italien hat Kroatien in letzter Minute die Qualifikation entzogen. Erleben Sie noch einmal das Beste des Tages bei der EM.


Spanien verlängerte seinen perfekten Schritt mit Triumph Albanien Und Italien nahm die Klassifizierung weg Kroatien mit einem Last-Minute-Tor in der Definition des B-Gruppe des Euro 2024.

Wir präsentieren Ihnen die Zusammenfassung von Tag 11 der Aktivität im Euro:

Der Titelverteidiger glich in qualvoller Manier aus und löste dank eines tollen Tores von Zaccagni in der 98. Minute mit dem Klassenerhalt Wahnsinn aus.

Modric hatte überholt Kroatien Nachdem sie einen Elfmeter verschossen hatten, verpassten sie im letzten Moment die Klassifizierung.

Der Mittelfeldspieler von Real Madrid wurde zum ältesten Torschützen der Welt Euro mit 38 Jahren und 289 Tagen. Auf die Frage, ob es sein letztes Spiel gegen Kroatien sei, antwortete er kurz: „Wir werden sehen, das ist nicht die Zeit für solche Geschichten.“

Kroatien Es ist praktisch ausgeschieden und braucht ein Wunder: Portugal besiegt Georgien, die Türkei schlägt die Tschechische Republik, Dänemark schlägt Serbien, zusätzlich zu Englands Sieg über Slowenien (mit mehr als 4 Toren Vorsprung).

Spanien kam in die Achtelfinale ist die erste Auswahl der Europapokal um die neun Punkte aus der Gruppenphase zu addieren.

Mit einem komplett erneuerten Team und vielen theoretischen Ersatzspielern erfüllte das hispanische Team, was erwartet wurde, mit mehr Solvenz als Brillanz, und schied aus Albanien.

Im Vorfeld des Duells Frankreichs gegen Polen sprach Didier Deschamps auf einer Pressekonferenz über die Situation von Kylian Mbappé und die Möglichkeit, dass er beim letzten Spiel der Gruppe D der Weltmeisterschaft spielen wird Euro 2024.

„Die Maske schränkt die Sicht ein wenig ein. Mit ihrem Schutz schränkt sie in bestimmten Situationen den Blickwinkel ein. Daran muss man sich gewöhnen“, sagte der Trainer im Westfalenstadion in Dortmund, wo man an diesem Dienstag gegen Polen antritt, um eins zu erreichen der ersten beiden Klassifikationsplätze.

Das englische Team steht vor dem letzten Spieltag Gruppe C des Euro 2024 mit der Gewissheit, dass es auf sich selbst ankommt, mit der Gültigkeit eines Unentschiedens gegen Slowenien, um voranzukommen, oder noch weniger, wenn Dänemark Serbien im anderen Spiel an diesem Dienstag innerhalb dieses Quartetts nicht besiegt.

-

PREV F1: Riskante Vorhersagen für das zweite Halbjahr 2024
NEXT Plan B für Leny Yoro äußert sich öffentlich zu Real Madrid: „Wenn sie mich anrufen…“