Erleben Sie das Spiel der Copa América Minute für Minute noch einmal

Erleben Sie das Spiel der Copa América Minute für Minute noch einmal
Erleben Sie das Spiel der Copa América Minute für Minute noch einmal
-

Er ist angekommen Debüt der brasilianischen Nationalmannschaft in der Conmebol Copa América Vereinigte Staaten 2024. Am 24. Juni trafen die „Canarinha“ auf die Nationalmannschaft von Costa Rica und trennten sich 0:0.

Sie könnten interessiert sein

Es muss daran erinnert werden, dass Brasilien mit zusätzlichem Druck kam, da vor kurzem der brasilianische Star dabei war Ronaldinho Gaucho Er trat gegen die aktuelle Nationalmannschaft seines Landes an, „vielleicht eine der schlechtesten Mannschaften der letzten Jahre“. es mangele an „respektablen“ Anführern und „überwiegend Spieler auf mittlerem Niveau“.

Erleben Sie unten die Minute für Minute noch einmal:

VOLLZEIT! Brasilien ist punktgleich mit Costa Rica und Kolumbien Erster in Gruppe D.

EINE WEITERE KLARE CHANCE AUS BRASILIEN! Bruno Guimarães schloss von der Strafraumgrenze ab und der Ball berührte den horizontalen Pfosten des „Tico“-Tors.

Brasilien generiert weiterhin klare Optionen, spezifiziert diese jedoch nicht. Der Punktestand ist immer noch unentschieden.

Costa Rica wurde erneut gerettet. Starker Schuss eines „Canarinha“-Spielers, den Torwart „Tico“ pariert.

COSTA RICA WURDE GERETTET! Der Schuss von Lucas Paquetá ging daneben.

Eine weitere gelbe Karte für Costa Rica: Manfred Ugalde.

Erste Gelbe Karte des Spiels: Francisco Calvo aus Costa Rica wurde verwarnt.

Die zweite Hälfte des Spiels zwischen der brasilianischen Nationalmannschaft und Costa Rica beginnt

Ende der ersten Halbzeit. Beide Teams gehen mit einem Unentschieden in die Halbzeit. Brasilien wurde ein Tor nicht anerkannt.

Der VAR annullierte Brasiliens Tor. Der Punktestand ist immer noch unentschieden.

GOOOOOOOOL AUS BRASILIEN, MARQUINHOS HABEN ES GESCHAFFT

Brasilien generiert weiterhin Offensivoptionen, kann diese jedoch nicht umsetzen, um den Gleichstand auf der Anzeigetafel zu brechen.

Erste Ankunft aus Brasilien, die noch nicht endgültig festgelegt werden kann.

Das Spiel zwischen Brasilien und Costa Rica beginnt im SoFi-Stadion für die Conmebol Copa América United States 2024

Costa Ricas Starter ist bereit, bei der Conmebol Copa América USA 2024 gegen Brasilien anzutreten

Hervorzuheben ist die Anwesenheit von Juan Pablo Vargas, Spieler der Millonarios, in der Startelf.

-

NEXT Plan B für Leny Yoro äußert sich öffentlich zu Real Madrid: „Wenn sie mich anrufen…“