Jorge Valdivias Botschaft an einen chilenischen Spieler vor dem Duell mit Argentinien

Jorge Valdivias Botschaft an einen chilenischen Spieler vor dem Duell mit Argentinien
Jorge Valdivias Botschaft an einen chilenischen Spieler vor dem Duell mit Argentinien
-

Diesen Montag, Die Tenöre von DNA befasste sich mit den Varianten, die der chilenische Trainer Ricardo Gareca haben muss Stellen Sie die Startelf zusammen, gegen die Argentinien morgen Dienstag in der Copa América 2024 antreten wird.

Im Mittelfeldbereich entschied sich Jorge Valdivia für ein Duo bestehend aus Erick Pulgar und Rodrigo Echeverría. „Wenn ich persönlich eine Chance haben möchte, das letzte Spiel der Gruppe zu erreichen und mich für das Viertelfinale zu qualifizieren, würde ich ohne Zweifel mit einer Doppel-5 mit Pulgar und Echeverría antreten, um dem Team mehr Unterstützung und Sicherheit zu geben Team,” er zeigte.

Überprüfen Sie auch

Auch Marcelino Núñez als Starter im Mittelfeld schloss der „Mago“ nicht aus, warnte aber: „Marcelino muss spielen, bescheiden sein und verstehen, dass die Bastarde im guten Sinne des Wortes andere sind. Wenn ich sage, dass er spielen muss, meine ich, dass er partizipativ sein und etwas bewirken muss, dass er die Voraussetzungen hat und in bestimmten Momenten Persönlichkeit zeigt, aber er muss mehr geben und beitragen.“

„Um die Mannschaft nicht so sehr zu demontieren, müsste Marcelino spielen“ fügte der ehemalige nationale Mittelfeldspieler hinzu, der auch Darío Osorio im Angriff von La Roja sehen möchte.

„Geben Sie mir immer Osorio, ich möchte, dass er spielen kann. Der Trainer muss dieses Szenario lösen. „Wer auf Osorio setzt, muss sich auch im Mittelfeld absichern“ schloss Jorge Valdivia.

Denken Sie daran, dass die gesamte Aktion und vor dem Copa America 2024 Sie können es live und direkt mit dem verfolgen DNA-Teamdurch alle seine Plattformen und soziale Netzwerke.

-

NEXT Plan B für Leny Yoro äußert sich öffentlich zu Real Madrid: „Wenn sie mich anrufen…“