Welche Behinderung wird Jhon Janer Lucumí in der kolumbianischen Nationalmannschaft aufgrund einer Verletzung haben?

-

Neben dem Sieg der kolumbianischen Nationalmannschaft über Paraguay ist die gute Leistung von James Rodríguez als Anführer der Mannschaft auf dem Spielfeld hervorzuheben; von den Dribblings von Luis Díaz, von den erfolgreichen Paraden von Camilo Vargas; und andere positive Aspekte der Mannschaft von Néstor Lorenzo beim ersten Spiel der Gruppe D der Copa América; Am Tag danach richtet sich die Aufmerksamkeit auf den Verletzungsstatus von Jhon Janer Lucumí, einem wichtigen Verteidiger im Team, und das umso mehr, weil er unter den Einberufenen der einzige mit einem Linkshänderprofil ist.

Und dieses aktuelle Thema wurde in der Sendung „Blog Deportivo“ auf „Blu Radio“ angesprochen, und der Journalist Cristian Marín berichtete aus den USA. So präzisierte er: „Zunächst muss gesagt werden, dass bei Lucumía heute (Dienstag) ein MRT durchgeführt werden würde. Aus dem Umfeld des Spielers wurde mir jedoch mitgeteilt, dass sie dies aus logistischen Gründen morgen (Mittwoch) durchführen müssen.“ Probleme und so weiter.

Jhon Lucumí mit der kolumbianischen Nationalmannschaft bei der Copa América

Foto: AFP

Darüber hinaus wurde ergänzt und festgestellt, dass „sie innerhalb der Nationalmannschaft hoffen, ihn gegen Brasilien spielen zu lassen“. In dieser Reihenfolge würde Jhon Janer Lucumí an diesem Freitag, dem 28. Juni, gegen Costa Rica, am zweiten Termin der Gruppe D, nicht dabei sein und im Spiel gegen die Brasilianer am 2. Juli wieder auftauchen.

Wenn ja, bleiben Kolumbiens Innenverteidiger Dávinson Sánchez und Yerry Mina, die sich schon lange kennen. und verfügt über ausreichende internationale Erfahrung.

„Er sieht geschlagen aus“, hieß es im selben Bericht, als die kolumbianische Nationalmannschaft von Houston nach Glendale, Arizona, umzog. Tatsächlich traf die Delegation vor wenigen Minuten im Konzentrationshotel an besagtem Ort ein, dem Hauptquartier des Duells gegen die Costa-Ricaner.

Zeit und Ort, um Kolumbien vs. zu sehen. Costa Rica, von der Copa América

Das Spiel zwischen der kolumbianischen und der costaricanischen Nationalmannschaft wird am 28. Juni ausgetragen und kann LIVE auf Gol Caracol und unter www.golcaracol.com verfolgt werden. Die Vorschau beginnt um 16:15 Uhr und der Ball bewegt sich um 17:00 Uhr.

-

NEXT Plan B für Leny Yoro äußert sich öffentlich zu Real Madrid: „Wenn sie mich anrufen…“