Google kündigt an, dass man das Projekt Starline persönlich sehen kann, als wäre es real

Google kündigt an, dass man das Projekt Starline persönlich sehen kann, als wäre es real
Google kündigt an, dass man das Projekt Starline persönlich sehen kann, als wäre es real
-

Letztes Jahr begeisterte Google die halbe Welt mit einem futuristischen Projekt für ein Videoanruferlebnis, das in jeder Hinsicht einfach episch war. Vor wenigen Stunden gab er bekannt, dass er sich integrieren wird Projekt Starline in einigen der beliebtesten Videoanrufanwendungen wie Google Meet und Zoom.

Letztes Jahr überraschte er jedoch mit diesem neuen Projekt, indem er auf Video zeigte, wie die Videoanrufe der Zukunft aussehen würden Es schien, dass Project Starline in einer dieser Entwicklungen bleiben würde diejenigen, die dem Technologieriesen so gut gefallen und die schließlich nicht das Licht der Welt erblicken.

Man kann schon jetzt sagen, dass Project Starline auf dem Weg ist und Videoanrufe, bei denen man die Projektion einer Person sehen kann, während man mit ihr spricht, als ob Sie im selben Raum wären, steigen in Zoom und Meet ein. Nähere Angaben zu weiteren Partnern macht Google nicht, man bleibt daher vorerst bei der eigenen Lösung und der von Zoom.

Projekt Starline

Google

Das kostenlose Android

A Technologie, die sich im letzten Jahr verbessert hat statt der im letzten Jahr eingeführten Kabine in einen großen Fernsehbildschirm mit Aufsatzsystem zu integrieren. Es wird jetzt zu einem praktischeren Erlebnis für Büros und Konferenzen, da es einfach durch das auf dem Bildschirm platzierte System begrenzt wird.

Und das Beste daran ist, dass Google selbst darauf hinweist holt Project Starline aus dem „Labor“ zum Arbeitsplatz mitnehmen. Tatsächlich hat das Unternehmen eine Partnerschaft mit HP geschlossen, um das Produkt als großartigen Partner zu vermarkten, der es ermöglichen wird, diese Technologie in die Geschäftswelt zu bringen.

Projekt Starline

Google

Das kostenlose Android

Im Moment hat er keine Einzelheiten über die Ankunft des Projekts Starline im Haus bekannt gegeben und hat dies einfach getan konzentriert sich auf das berufliche Umfeld. Es muss klar sein, dass es für den normalen Benutzer nicht erschwinglich sein wird, ohne den Preis zu kennen. Die Ankündigungsinformationen sind in ihrem Blog verfügbar und gelten als eines der unglaublichsten Erlebnisse, die Google in den letzten Jahren präsentiert hat.

Ja, laut Der Randwir werden müssen Warten Sie bis Ende dieses Jahres, um alle Details zu erfahren von einer Videokonferenzerfahrung, die praktisch aus der Zukunft oder einem Science-Fiction-Film zu stammen schien und nun Realität ist. Das Beste ist, dass Google keine Mixed-Reality-Brille oder andere Geräte verwendet hat, um das Gefühl zu vermitteln, direkt vor der Person zu stehen, mit der man einen Videoanruf führt und spricht.

-

PREV So geben Sie Sonderzeichen auf einem Windows-PC ein
NEXT So aktivieren Sie den „Creme-Modus“ in WhatsApp | SPORT-SPIEL