Künstliche Intelligenz schleicht sich in professionelle Tablets ein

Künstliche Intelligenz schleicht sich in professionelle Tablets ein
Künstliche Intelligenz schleicht sich in professionelle Tablets ein
-

Das Unternehmen Getac hat die Markteinführung des Tablets angekündigt Robustes Android ZX80 8 Zoll mit integrierter künstlicher Intelligenz. Mit dieser Einführung bietet das Unternehmen dem professionellen Sektor Lösungen für alltägliche Aufgaben durch die enormen Fähigkeiten der KI. Damit positioniert sich der ZX80 als optimale Lösung, die die Produktivität und Effizienz in anspruchsvollen Arbeitsumgebungen steigert.

Das neue Android ZX80 basiert auf der AI Engine-Technologie von Qualcomm, die maschinelles Lernen und KI-Anwendungsfälle auf dem Gerät ermöglicht und gleichzeitig die Akkulaufzeit verlängert. Um die potenziellen Fähigkeiten der KI zu nutzen, sind 12 GB LPDDR5-Speicher enthalten. Es läuft auf dem Betriebssystem Android 13 und ist mit zukünftigen Updates kompatibel, sodass intelligente Funktionen hinzugefügt werden können, sobald sie verfügbar sind. Der Qualcomm QCS6490-Prozessor schafft gute Leistung bei geringem Stromverbrauch und eignet sich daher für eine Vielzahl industrieller IoT-Anwendungen und kommerzieller Anwendungen.

Besondere Funktionen

Es bietet ein leichtes Format von 590 Gramm, Beständigkeit gegen extreme Temperaturen von -29 °C bis 63 °C, einen 16×10-Bildschirm und 1.000 Nits (lesbar im Sonnenlicht), was es zu einer optimalen Option für die Steuerung von Gabelstaplern und Drohnensteuerung usw. macht Betriebe, bei denen Exzellenz und Zuverlässigkeit unerlässlich sind. Die MIL-STD-810H- und IP67-Zertifizierungen sowie die Fallfestigkeit aus 1,8 Metern Höhe stellen sicher, dass es dem Einsatz in rauem Gelände standhält.

Bemerkenswert ist auch, dass der ZX80 auch mit der Hot-Swap-Akkutechnologie von Getac kompatibel ist. Dadurch können zusätzliche Batterien schnell vor Ort gewechselt werden, was wertvolle Zeit spart und Unterbrechungen vermeidet.

Die anpassbare Konfiguration des ZX80 bietet Flexibilität, um die Anforderungen jeder Branche effizient zu erfüllen. Zu den Hauptmerkmalen gehört eine Dual-SIM-Karte (eine physische SIM-Karte und eine eSIM-Karte), die den Wechsel von einem Anbieter zum anderen erleichtert. Das Tablet unterstützt Wi-Fi 6E 802.11ax, verfügt über Bluetooth v5.2-Konnektivität und ein optionales dediziertes GPS, was die Übertragung von Geolokalisierungsdaten erleichtert. Je nach Kundenwunsch kann es auch mit 4G/5G LTE-Konnektivität, NFC und einem Barcode-Scanner für verschiedene Anwendungen konfiguriert werden.

Dedizierte Software

Der ZX80 ist mit einer breiten Palette an Zubehör, Peripheriegeräten und spezieller Software kompatibel, sodass Sie die Funktionalität des Geräts in einer Vielzahl von Industrieumgebungen optimal nutzen können.

Für den Einsatz vor Ort bietet Getac sichere Dockingpunkte von Drittanbietern für die Verwendung mit Fahrzeugen/Gabelstaplern, eine Handschlaufe, einen Stift und im laufenden Betrieb austauschbare Akkus an. Für den Bürogebrauch werden ein 65-W-USB-C-Adapter und eine Dockingstation angeboten. Zu den weiteren vorinstallierten Softwarelösungen gehören Log Tool,ployXpress, enrollXpress, GDMS, Driving Safety Utility und OEMConfig.

„Die Android-Plattform entwickelt und expandiert im gesamten Industriesektor weiter und bietet Möglichkeiten, wichtige Herausforderungen zu lösen und Geschäftsabläufe zu verbessern“, betonte er. James Hwang, Präsident der Getac Technology Corporation. „Mit der Einführung des ZX80 bieten wir Ihnen mehr Möglichkeiten bei der Auswahl der richtigen Offroad-Lösung für Ihre Bedürfnisse und ermöglichen Ihnen, die Vielseitigkeit von Android in Umgebungen und Szenarien zu nutzen, in denen dies sonst nicht möglich wäre.“ “

-

PREV FIFA 2K25 könnte in den kommenden Tagen angekündigt werden
NEXT Sie müssen den Soleusmuskel aktivieren, um den Risiken einer sitzenden Lebensweise zu begegnen