Ich habe Hunderte von iPhone 13-Hüllen. Sind sie für das iPhone 14 geeignet?

-

Werden Sie nicht wütend, wenn Sie Dutzende oder Hunderte von Hüllen für ein bestimmtes Mobiltelefon angesammelt haben und Sie beim Kauf eines neuen Modells zur Kasse gehen und die Hüllen erneut wechseln müssen? Nun, für jemanden, dessen Frau ihr wohlverdientes Gehalt für diese Accessoires ausgibt, ist das eine Tortur. Aber ohne das Apple-Ökosystem zu verlassen,Was ist, wenn Sie bereits eine Hülle für Ihr iPhone 13 haben und über den Kauf eines iPhone 14 nachdenken?? Funktioniert das gleiche Cover für Sie?

In den meisten Fällen lautet die Antwort: Nein, Sie können die Hülle eines Mobiltelefonmodells nicht für ein anderes verwenden. Aber im Fall dieser beiden Smartphones haben wir großartige Neuigkeiten. Obwohl sich die Abmessungen des iPhone 14 geringfügig von denen des iPhone 13 unterscheiden, scheinen sie auf den ersten Blick gleich zu sein Sie werden Ihnen keine Probleme bereiten, wenn Sie die Bezüge von einem zum anderen verwenden.

Nahezu identische Abmessungen

Einerseits haben wir das iPhone 13 mit Abmessungen von 14,67 x 7,15 x 0,76 cm und 173 Gramm Gewicht. Auf der anderen Seite gibt es das iPhone 14 mit einer Größe von 14,67 x 7,15 x 0,78 cm und einem Gewicht von 172 Gramm. Während Höhe und Breite identisch sind, ist die Dicke des iPhone 14 um 0,02 cm gestiegen.

Das mag den Eindruck erwecken, dass die iPhone 13-Hülle nicht richtig zum neuen Modell passt, aber wir reden tatsächlich von einem Millimeter-Unterschied und selbst wenn sie nicht perfekt passt, wird es nicht unangenehm sein Verwenden Sie eine iPhone 13-Hülle auf dem iPhone 14es sei denn, Sie sind sehr „wählerisch“.

Natürlich gibt es einige Fälle, die sich besser anpassen als andere. Als Empfehlung empfehlen wir Ihnen, diese Art von iPhone 13-Hülle beim Nachfolger auszuprobieren:

  • Silikon- oder Gelhüllen: Diese Bezüge sind wirklich flexibel und können sich an kleine Dickenunterschiede zwischen beiden Modellen anpassen.
  • transparente Abdeckungen: Da sie wie die Vorgänger dünn und flexibel sind, könnten sie auch auf beiden Modellen funktionieren.
  • Hüllen mit Bumper-Design: Wenn Sie die Rückseite des Telefons nicht abdecken, sollten keine Kompatibilitätsprobleme auftreten.

Wenn Sie jedoch keine Hüllen für das iPhone 13 haben und diese kaufen möchten, ist es ideal, immer eine Hülle zu kaufen, die speziell für das iPhone 14 entwickelt wurde, da der Preis und nicht die Abmessungen nahezu identisch sind. Wenn Sie auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Exemplaren sind, empfehlen wir Ihnen, einen Blick auf diese zu werfen:

Was passiert mit dem iPhone 13 Pro und iPhone 14 Pro?

Der Die Größenunterschiede zwischen iPhone 13 Pro und iPhone 14 Pro sind deutlicher als bei den Standardmodellen, daher sind die iPhone 13 Pro Hüllen in keiner Weise mit dem iPhone 14 Pro kompatibel. In diesem Fall liegt der Fehler in viel unterschiedlicheren Dimensionen.

  • iPhone 13 Pro: 14,67 x 7,15 x 0,76 cm
  • iPhone 14 Pro: 14,75 x 7,15 x 0,78 cm

Das gleiche passiert mit dem Pro Max-Modelle:

  • iPhone 13 Pro Max: 16,07 x 7,76 x 0,78 cm
  • iPhone 14 Pro Max: 16,08 x 7,76 x 0,78 cm

In diesem Fall könnte die iPhone 13 Pro Max-Hülle von der Höhe her zum iPhone 14 Pro Max passen, die Breite wäre jedoch etwas größer, was die Griffigkeit und den Schutz des Geräts beeinträchtigen könnte.

-

PREV Mensch und Klimawandel führten zum Aussterben des Wollnashorns | Wissenschaft
NEXT Fünf professionelle Koch-Gadgets für weniger als 10 Euro | Gastronomie | Vitrine