Apple bringt iOS 17.5.1 für das iPhone auf den Markt: alle Neuigkeiten

Apple bringt iOS 17.5.1 für das iPhone auf den Markt: alle Neuigkeiten
Apple bringt iOS 17.5.1 für das iPhone auf den Markt: alle Neuigkeiten
-

Für iPhone-Benutzer steht ein neues Update zur Verfügung. Sie können jetzt iOS 17.5.1 mit wichtigen neuen Funktionen herunterladen

Apple veröffentlicht iOS 17.5.1 zur Behebung eines wichtigen Fehlers

Tritt dem Gespräch bei

Apple hat gerade ein neues Update für das iPhone veröffentlicht. Nach dem offiziellen Start von iOS 17.5 vor wenigen Tagen hat der Apple-Konzern gerade erst begonnen Veröffentlichung von iOS 17.5.1 für iPhone, ein ziemlich wichtiges neues Update. Obwohl es sich um ein kleines Update handelt, behebt es einen sehr wichtigen Fehler, der entdeckt wurde.

Alle Neuigkeiten zu iOS 17.5.1

Ganz klar das Es handelt sich nicht um ein Update mit so vielen neuen Funktionen wie iOS 17.5, etwas Normales, da es sich um ein kleines Update handelt. Das nächste große Update für iOS 17 wird iOS 17.6 sein, das in den nächsten Tagen in der Betaversion erscheinen soll. Obwohl die Wahrheit ist, dass unsere Augen bereits auf iOS 18 gerichtet sind, das in wenigen Wochen auf der WWDC24 vorgestellt wird.

Wie Apple in den Update-Hinweisen verrät, iOS 17.5.1 enthält wichtige Fehlerbehebungen und behebt ein seltenes Problem, das dazu führte, dass Fotos mit einer beschädigten Datenbank manchmal wieder in der Fotobibliothek angezeigt wurden selbst wenn sie beseitigt worden wären.

Benutzer, der die Fotos-App auf dem iPhone verwendet

Dieser gefährliche Fehler in iOS 17.5 ließ Fotos scheinbar gelöscht erscheinen

Wir haben Sie bereits vor einigen Tagen über diesen Fehler informiert. Einige Benutzer waren überrascht, einige alte Fotos in ihrer Galerie zu sehen, die sie vor langer Zeit gelöscht hatten. Ein eher seltener und gefährlicher Fehler, die aufgetauchten Fotos waren völlig zufällig und erschienen ohne große Bedeutung, einige waren bereits vor Jahren aus der iCloud-Fotobibliothek gelöscht worden. Denken wir daran, dass iOS 17.5 auch zahlreiche Sicherheitsfehler behoben hat.

Mit Mit iOS 17.5.1 behebt Apple diesen lästigen Fehler und gelöschte Fotos werden nicht mehr in der Fotos-App angezeigt. Daher empfehlen wir Ihnen, dieses Update so schnell wie möglich auf Ihrem iPhone zu installieren, da Sie wahrscheinlich keine gelöschten Fotos von vor Jahren sehen möchten. Wenn Sie sie gelöscht haben, hat das einen bestimmten Grund. Denken Sie jedoch daran, dass Sie gelöschte Fotos jederzeit vom iPhone wiederherstellen können, wenn keine 30 Tage vergangen sind.

So aktualisieren Sie Ihr iPhone auf iOS 17.5.1

Für Update auf iOS 17.5.1Wir empfehlen Ihnen, dies so schnell wie möglich zu tun. Rufen Sie am besten die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone auf, rufen Sie dann den Abschnitt „Allgemein“ auf und tippen Sie abschließend auf „Software-Update“. Wenn Sie ein paar Sekunden warten, scheint iOS 17.5.1 auf das iPhone heruntergeladen zu werden.

Sie können auch aktualisieren Verbinden Sie das iPhone mit Ihrem Mac und rufen Sie den Finder auf, klicken Sie auf das iPhone und tippen Sie auf Software-Update. Auf einem Windows-PC müssen Sie den gleichen Vorgang ausführen, indem Sie iTunes öffnen.

Du kannst Folgen Machen Sie sich selbst iPadisiert auf Facebook, WhatsApp, Twitter (X) Oder besuchen Sie unseren Telegram-Kanal, um über die neuesten Technologienachrichten auf dem Laufenden zu bleiben.

Tritt dem Gespräch bei

-

PREV Ease Live und ServusTV steigern die Interaktivität in der Fußballberichterstattung
NEXT Der Astronaut Furukawa Satoshi hofft, nach seinem Aufenthalt auf der Internationalen Raumstation den Staffelstab übergeben zu können