Brooklyn Fitboxing-Studios kommen in Mexiko an

Brooklyn Fitboxing-Studios kommen in Mexiko an
Brooklyn Fitboxing-Studios kommen in Mexiko an
-

Die spanische Fitnessstudio-Kette Brooklyn Fitboxing unternimmt mit der Eröffnung in Mexiko-Stadt einen weiteren Schritt in ihrem internationalen Expansionsplan. Dort will das Unternehmen in den kommenden Jahren ein Dutzend Zentren eröffnen und so seinen Standort außerhalb Europas aufbauen.

Am 22. Mai öffnet Brooklyn Fitboxing, die 2014 in Madrid gegründete Fitness-Boutique-Kette, die Türen ihres ersten Fitnessstudios in Mexiko (353 Lago Xochimilco – BF Lago Alberto). Nach der Eroberung von Italien, Portugal, Frankreich oder Deutschland springt das berührungslose Boxen über den großen Teich nach Mexiko-Stadt, wo in den kommenden Tagen insgesamt drei Standorte eröffnet werden (neben dem am Lago Alberto zwei weitere in der Gegend von Santa). Fe und Polanco), um den Grundstein für ein voraussichtlich schnelles Wachstum zu legen und zu versuchen, eine feste und starke Marke im Land zu schaffen.

Im Gegensatz zu anderen europäischen Märkten, in denen Brooklyn Fitboxing zunächst ein eigenes Center aufgebaut und dann sein Franchise-Netzwerk ausgebaut hat, hat Brooklyn Fitboxing in Mexiko Erfahrungen aus erster Hand mit einem lokalen kommerziellen Entwickler gesammelt, der sich verpflichtet hat, dort zehn Fitnessstudios zu eröffnen In den nächsten Jahren. „Die Ankunft in Mexiko-Stadt stellt einen wichtigen Schritt in unserer internationalen Expansion dar und bestätigt das Wachstum, das die Kette in den letzten Jahren erlebt hat“, sagte Alberto Campo, Direktor für Geschäftsentwicklung.

Mit dieser Landung gibt es acht Länder, in denen Brooklyn Fitboxing weltweit präsent ist, und es verfügt bereits über mehr als 220 Fitnessstudios zwischen Spanien, Italien, Portugal, Deutschland, Frankreich, Argentinien, Russland und dem oben genannten Neuzugang. Eine Erweiterung, die sie als führende spanische Marke auf dem Fitnessmarkt und als eine der bevorzugten Optionen für Benutzer bestätigt, die auf dem Fitnessmarkt sowohl körperliches als auch geistiges Wohlbefinden suchen.

Ein umfassendes und unterhaltsames Training

Mit mehr als 60.000 aktiven Benutzern auf der ganzen Welt dank eines einfachen, aber gleichzeitig unterhaltsamen und herausfordernden Trainingsmodells. In ihren 47-minütigen Sitzungen müssen die Benutzer im Rhythmus der Musik und unter der Koordination eines zertifizierten Trainers auf die Boxsäcke schlagen. Diese werden mit funktionellen Übungen kombiniert, wodurch ein HIIT-Training (kurzzeitiges intensives Intervall) entsteht, das bei den Trainierenden sowohl körperliche als auch geistige Vorteile bringt.

Ein weiterer Aspekt, der zum Zugehörigkeitsgefühl der Benutzer zur Community beiträgt, ist die Möglichkeit, sich an der Spende von 1 % ihres monatlichen Umsatzes zu beteiligen, die das Unternehmen über die Hit4Change-Stiftung an kooperierende NGOs spendet. Dank der Sensorik der Boxsäcke werden bei jedem Training Energiepunkte generiert, die jeder aus einem breiten Angebot der Kette seinem Lieblings-Charity-Projekt zuordnet.

-

NEXT In Night City kann man Half-Life 3 spielen