Bald könnte es Neuigkeiten zum Genshin Impact-Anime – Kudasai – geben

Bald könnte es Neuigkeiten zum Genshin Impact-Anime – Kudasai – geben
Bald könnte es Neuigkeiten zum Genshin Impact-Anime – Kudasai – geben
-

Spannende Neuigkeiten sind im „Genshin Impact„, die zeigen, dass ein animierter Kurzfilm mit dem Titel „Der nicht eingeschlagene Weg». Die Ankündigung hat eine Welle von Reaktionen und Spekulationen unter den Fans ausgelöst, die sehnsüchtig auf die Veröffentlichung dieser neuen Inhalte warten.

Obwohl es nicht das erste Mal ist, dass HoYoverse einen animierten Kurzfilm veröffentlicht, konzentriert sich diese besondere Enthüllung auf die beiden Protagonisten des Spiels: die Zwillinge Aether und Lumina, die bisher noch nie eine besondere Rolle in den Kurzfilmen gespielt haben. Die Informationen rund um den Kurzfilm sind im Moment recht spärlich, aber es wird erwartet, dass er sich mit der Geschichte der Brüder befasst und ihre früheren Leben und ihre mysteriösen aktuellen Umstände detailliert beschreibt.

Auch zum Veröffentlichungsdatum des Kurzfilms liegen noch keine weiteren Informationen vor, es wird jedoch mit einer Veröffentlichung in ein bis zwei Wochen auf dem offiziellen YouTube-Kanal des Spiels gerechnet. Obwohl die Informationen geschätzt werden, ist das Schweigen rund um die Anime-Adaption von Ufotable sicherlich enttäuschend. Seit der offiziellen Ankündigung ist mehr als ein Jahr vergangen und die Fans hatten gehofft, dass es bereits eine Ankündigung dazu geben würde.

Es sei darauf hingewiesen, dass das damals von Ufotable angekündigte Projekt als „langfristige Zusammenarbeit“ beschrieben wurde und es davon ausgeht, dass das Studio dabei auch die Produktion mehrerer animierter Kurzfilme von Genshin Impact beinhaltet. Allerdings ist das Schweigen darüber, ob es eine Anime-Serie geben wird, sogar erdrückend, da viele Nutzer in sozialen Netzwerken den Mangel an Informationen ausnutzen, um „falsche Leaks“ zu starten, um Interaktionen zu erhalten.

Brunnen: Offizieller Twitter-Account

-

PREV Magic V Flip: Honor fordert Galaxy Z Flip6 und Razr 50 Ultra mit 3.000-Nit-Display und veraltetem Snapdragon 8 Plus Gen 1-Chipsatz heraus
NEXT Realtek steigt mit seinen PCIe 5.0-Controllern in den SSD-Markt ein