Das POCO Pad-Tablet kommt mit extragroßem Bildschirm und Smart Pen auf den Markt

Das POCO Pad-Tablet kommt mit extragroßem Bildschirm und Smart Pen auf den Markt
Das POCO Pad-Tablet kommt mit extragroßem Bildschirm und Smart Pen auf den Markt
-

Wir haben in den letzten Wochen viele Details über dieses Tablet erfahren, mit verschiedenen Leaks, die einige der interessantesten Aspekte detailliert beschrieben haben. Und natürlich hatten diese Leaks vollkommen recht, denn alle Spezifikationen, die in diesen Informationen zu sehen waren, wurden bestätigt. Mit Dieses POCO-Tablet debütiert in einem sehr wettbewerbsintensiven Segment Und das mit einem Gerät, dessen Größe im Vergleich zu seinen Mitbewerbern einen der größten Unterschiede darstellt.

Technisches Datenblatt zum POCO Pad

Das erste Tablet von POCO zeichnet sich vor allem durch einen extragroßen Bildschirm aus, weit entfernt von den üblichen 10 Zoll der Mittelklasse. Dieses Tablet ist jedoch verpflichtet ein 12,1-Zoll-Bildschirm, und das ein ziemlich breites Seitenverhältnis von 16:10 hat. Ihr Vorsatz Es ist auch hoch, 2,5K, 2560×1600 Pixelund verfügt sogar über eine Bildwiederholfrequenz von 120HzDaher sind die Spezifikationen in dieser Hinsicht die besten, die uns dieses Tablet bieten kann.

Darüber hinaus ist es leistungsstark, mit einem Snapdragon 7s Gen 2-Prozessor, was eine Garantie für die Lösungsmittelleistung ist. Es verfügt über 8 GB RAM sowie 256 GB internen Speicher, der über microSD-Karten erweiterbar ist. Die Kamera ist einfach richtig, da sowohl die Rückseite als auch die Vorderseite über 8-Megapixel-Sensoren verfügen. Der Akku dieses Tablets hat eine Kapazität von 10.000 mAh, eine beachtliche Größe, die auch über eine recht interessante Ladeleistung verfügt 33Wwas hilft, es in einer angemessenen Zeit zu laden.

Es verfügt über insgesamt vier Stereolautsprecher sowie einen USB-Typ-C-Anschluss, WLAN, Bluetooth usw. Und es debütiert auch mit HyperOS als Betriebssystem zusammen mit Android 14. Ein Tablet, das andererseits zusammen mit einigen Zubehörteilen herausgebracht wird, die es zu einem viel umfassenderen Gerät machen und sich ideal für andere Zwecke wie Illustration oder Arbeit im Büro oder Studium eignen.

Weil das POCO Smart Pen Es bietet uns präzises Zeichnen oder Schreiben sowie einen angenehmen Griff beim Gebrauch. Und dazu gibt es noch ein Gehäuse mit integrierter Tastatur, was ihn dank seines großen Bildschirms quasi zu einem Laptop von beachtlicher Größe macht. Und das Beste von allem ist, dass dieses Tablet zu einem recht vernünftigen Preis auf den Markt kommt. Die schlechte Nachricht ist natürlich, dass es derzeit nicht in Spanien ankommen wird.

In den Regionen, in denen Der Preis für den Verkauf beträgt etwa 300 Dollar, für die einzige erhältliche Version, mit 8 GB RAM und 256 GB internem Speicher. Der Preis für die Tastatur beträgt 80 US-Dollar, während der POCO Pen für 60 US-Dollar erhältlich ist. Ich hoffe, wir sehen es in Spanien, denn es ist ein Tablet mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Obwohl es wahrscheinlich ist, dass dies unter der Marke Redmi geschieht.

-

PREV Der neue Audi RS3 schlägt den BMW M2 als schnellster Kompaktwagen auf dem Nürburgring
NEXT Audi entthront BMW auf dem Nürburgring mit seinem verbesserten RS 3