Was ist Windows Sandbox, wozu dient es und wie aktiviert man es in Windows 11

-

Windows 11 zeichnet sich durch seine ständige Weiterentwicklung aus, da mit jedem neuen Update neue Funktionalitäten und Verbesserungen hinzugefügt werden, die es zu einer immer stabileren, sichereren und vielseitigeren Plattform für Ihre täglichen Aufgaben machen.

Unter diesen neuen Funktionen sticht eine Funktion hervor, die besonders für die erfahrensten Benutzer nützlich ist Windows-Sandboxauch bekannt als Isolierte Umgebung.

Was ist Windows Sandbox?

Windows Sandbox ist eine virtuelle Maschine in Ihrem Computer. Stellen Sie sich eine schlanke Version von Windows 11 vor, die in einem isolierten Fenster läuft, völlig getrennt von Ihrem Hauptbetriebssystem. Es ist, als hätte man einen Computer in einem anderenjedoch ohne die Notwendigkeit zusätzlicher Hardware.

In dieser isolierten Umgebung Sie können praktisch alles tun, was Sie auch auf Ihrem normalen PC tun würdenB. das Installieren von Programmen, das Surfen im Internet, das Öffnen von Dateien … Der Unterschied besteht darin, dass sich alles, was Sie in Sandbox tun, nicht auf Ihr Hauptsystem auswirkt.

Es ist darauf hinzuweisen, dass Dieses Tool hat viele Verwendungsmöglichkeitenund richtet sich in erster Linie an Entwickler sowie fortgeschrittene Benutzer. Vor allem, weil es Ihnen ermöglicht, unbekannte Software auszuprobieren und zu sehen, ob sie versucht, etwas Verdächtiges zu tun.

Ebenso können angehängte Dateien Malware enthalten, sodass Sie sie in der Sandbox öffnen und analysieren können, ohne Ihr System zu gefährden. Wenn Sie neue Konfigurationen testen oder Software installieren möchten, die die Stabilität Ihres Systems beeinträchtigen könnte, tun Sie dies in der isolierten Umgebung.

Um diese Funktion nutzen zu können, Ihr Computer muss bestimmte Hardwareanforderungen erfüllenBeispielsweise benötigen Sie eine Version von Windows 11 Pro oder Enterprise. Ebenso muss die Virtualisierung im BIOS aktiviert sein.

Darüber hinaus empfiehlt Microsoft, mindestens 8 GB RAM und 1 GB Speicherplatz auf einem SSD-Laufwerk zu haben. Es ist nicht möglich, das Tool mit einer HDD-Festplatte auszuführen, da dies die Leistung beeinträchtigen könnte. Endlich, Es ist unbedingt erforderlich, über einen 64-Bit-Prozessor zu verfügen.

So aktivieren Sie die Windows-Sandbox

  • Zunächst müssen Sie durch Drücken der Taste auf das BIOS zugreifen F12 entweder Del. Suchen Sie nach der Virtualisierungsoption, deren Name von Motherboard zu Motherboard variieren kann, aber normalerweise als angezeigt wird Erweiterungen für den VM-Überwachungsmodus, Hyper V, RVI, Intel Virtualizationusw.
  • Geben Sie in die Suchleiste von Windows 11 ein und klicken Sie auf Schalte Windows Funktionen ein oder aus.

Computer heute

  • Es öffnet sich ein neues Fenster mit einer Liste der Ordner, die Sie suchen müssen, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Windows-Sandbox.
  • Anschließend müssen Sie die Konfiguration speichern und dazu auf die Schaltfläche klicken Akzeptieren.

Computer heute

  • Abschließend müssen Sie Ihren Computer neu starten und die Funktion sollte aktiviert sein, damit Sie sie optimal nutzen können.
Der verfluchte Ordner in Windows 11: Durch das Löschen wird die Geschwindigkeit Ihres PCs sofort verbessert

Sobald das Zurücksetzen abgeschlossen ist, melden Sie sich bei Ihrem Konto an und suchen Sie im Startmenü nach der Sandbox. Du musst nur schreiben Windows Sandbox im Suchfeld und ein neues Fenster erscheint vor Ihnen.

In diesem Fenster wird eine Replik von Windows 11 geladen, in der Sie alle gewünschten Tests durchführen können. Es ist wichtig zu beachten, dass die virtuelle Maschine isoliert ist Es verfügt über die üblichen Windows-Toolsaber die Programme, die Sie auf Ihrem Hauptsystem hinzugefügt haben, werden nicht installiert.

Sandkasten

Computer heute

Denken Sie daran, dass alles, was Sie in der Sandbox tun, gelöscht wird, wenn Sie die Sandbox schließen. Machen Sie sich also keine Sorgen über das Speichern Ihrer Dateien oder Einstellungen, da diese nicht erhalten bleiben. Wenn Sie daher eine bestimmte Anwendung verwenden müssen, müssen Sie diese möglicherweise in der Sandbox installieren.

Windows Sandbox ist eine leistungsstarke und nützliche Funktion, mit der Sie sicher in einer isolierten Umgebung testen können. Mit ein paar Voraussetzungen und einfachen Schritten können Sie dieses Tool aktivieren und beginnen, alles zu erkunden, was es zu bieten hat.

Bekannt wie wir arbeiten auf Computertoday.

Stichworte: Windows 11, ShareOnFB

-

PREV Niemand vertraute ihrer Idee und in zehn Jahren haben sie mehr als 15 Milliarden Dollar verdient. Nachdem Honor of Kings China erobert hat, zeigt es der Welt die Gründe für seinen Erfolg – ​​Honor of Kings
NEXT In Night City kann man Half-Life 3 spielen