Ein Techniker kaufte vier kaputte Ryzen-Prozessoren für 1.100 Pesos und stellte fest, dass sie tatsächlich viel mehr wert waren

Ein Techniker kaufte vier kaputte Ryzen-Prozessoren für 1.100 Pesos und stellte fest, dass sie tatsächlich viel mehr wert waren
Ein Techniker kaufte vier kaputte Ryzen-Prozessoren für 1.100 Pesos und stellte fest, dass sie tatsächlich viel mehr wert waren
-

Der Kauf neuer Computerkomponenten, wie z. B. Prozessoren, macht in der Regel Freude, sofern er möglich ist Computerleistung verbessern und erhalten Sie mehr Vorteile in Bezug auf Leistung und Funktionen, insbesondere beim Spielen.

Es gibt nicht nur einen Markt für neue Prozessoren, aber auch für gebrauchte. Darunter befindet sich ein Abschnitt, der defekten oder kaputten CPUs gewidmet ist und manchmal interessante und überraschende Geschichten hervorbringt, wie zum Beispiel das, was dem Benutzer Neuralcarrot710 passiert ist.

Die Geschichte nicht defekter CPUs

In einem Reddit-Beitrag im /pcmasterrace-Thread erklärte der Benutzer, dass er vier Prozessoren bei eBay gekauft und dies nach dem Testen festgestellt habe nur einer davon war wirklich kaputtwährend die anderen drei ohne Probleme funktionierten.

Konkret handelte es sich um vier AMD Ryzen 5 5600-CPUs, die er für 70 US-Dollar kaufte. etwa 1.170 Pesos zum aktuellen Wechselkurs. Diese Prozessoren sind relativ neu, sie sind für den AM4-Sockel konzipiert, unterstützen DDR4-RAM und können in Mexiko neu für durchschnittlich 2.300 Pesos erworben werden.

Bei Gebrauchten ist der Markt anders, da man zumindest auf der eBay-Mexiko-Seite Angebote finden kann, ab 700 Pesos, wenn sie nicht funktionieren oder einige ihrer Kontaktstifte sind verbogen.

Die Geschichte dieses Benutzers endet hier nicht. Nach Stresstests und Gaming-Nutzungstests (mit Cinebench und Fortnite) entdeckte er, dass nützliche CPUs hat die Arbeitsbelastung überstandenwas ein Schnäppchen ist, da sie sonst jeweils das Drei- bis Vierfache gekostet hätten.

Die eigentliche Frage ist, warum der Nutzer die defekten Prozessoren gekauft hat. Laut Neuralcarrot710 arbeitet er als Reparaturtechniker und erwirbt diese Komponenten, um die Pins der CPUs auszunutzen Sie werden in der Regel unabhängig vermarktet in 10er-Packungen für etwa 10 $. Im Fall des Ryzen 5000 stehen ihnen 1.331 Pins zur Verfügung.

Ehrlichkeit vor allem

In dem Reddit-Beitrag gab der Benutzer an, dass er nicht wisse, was er tun soll. ob die CPUs zurückgegeben werden sollen, da sie fälschlicherweise für defekt erklärt wurden. In den Antworten teilte ihm die Community jedoch mit, dass er sein Glück nutzen, sie auf einem Computer installieren und auf diese Weise verkaufen solle.

Dies ist allerdings auch nicht die erste Geschichte dieser Art eine, bei der das Ergebnis für den Käufer günstig ist. Häufiger kommt es vor, dass sich nach dem Kauf neuer Geräte herausstellt, dass diese physisch beschädigt oder kaputt sind. Es gibt auch Beispiele, bei denen Benutzer mehr Produkte als erwartet erhalten und unerwartete Überraschungen erleben.

-

PREV RapidWash von Eureka kombiniert leistungsstarke Saugkraft und fortschrittliche Selbstreinigungsfunktionen
NEXT ASUS erneuert das Zenfone 11 Ultra und bietet außerdem einen Frühstartrabatt